Spätburgunder (Pinot Noir) - ein Klassiker der deutschen Weintradition

Funkelt ein edler Spätburgunder im Glas, verheißt schon der Anblick ein Fest für die Sinne. Die noble französische Rebsorte (weltweit als Pinot Noir bekannt, in Italien Pinot Nero, in Deutschland auch Blauburgunder) zählt wegen ihres komplexen, fruchtgeprägten Aromenreichtums und ihrer seidigen Textur zu den gefragtesten Rotweinen überhaupt. Kein Wunder, dass die berühmtesten Pinot Noirs aus Burgund extrem rar und teuer sind. Dabei können auch erschwingliche Spätburgunder von weniger bekannten Erzeugern bereits großen Genuss bereiten.
Mehr lesen

27% sparen
Peth-Wetz
"Pink Peth" Rosé
2023 Deutschland Rheinhessen rosé
Manuel Bender
"Pink Donkey" Rosé
2023 Deutschland Pfalz rosé
Brandt
Bechtheimer Hasensprung Rosé
2023 Deutschland Rheinhessen rosé
Lukas Kesselring
"Aus einem Guss" Blanc de Noir
2023 Deutschland Pfalz weiß Bio
Peth-Wetz
"d'une Nuit" Rosé
2023 Deutschland Rheinhessen rosé
Schloss Wachenheim
"Senator Cuvée" Crémant Pfalz Brut
2018 Deutschland Pfalz prickelnd
Lukas Kesselring
"Aus einem Guss - Big Red" 1,0 l
2022 Deutschland Pfalz rot Bio
Schloss Wachenheim
Pinot Blanc de Noir Brut
Deutschland Pfalz prickelnd
Georg Fogt
"Blanc de Noir" Spätburgunder
2023 Deutschland Rheinhessen weiß
Gabel
"Riffkalk" Pinot Noir
2019 Deutschland Pfalz rot Bio
Knab
"Lössterassen" Endinger Engelsberg Spätburgunder
2020 Deutschland Baden rot
Knab
Endinger Engelsberg Spätburgunder Alte Reben
2021 Deutschland Baden rot
Neiss
Spätburgunder Blanc de Noir
2023 Deutschland Pfalz weiß
Johanneshof Reinisch
Pinot Noir Thermenregion
2022 Österreich Thermenregion rot Bio
Weinhaus Hauck
"Jana" Rosé
2023 Deutschland Rheinhessen rosé
Laquai
Blanc de Noir, Spätburgunder
2023 Deutschland Rheingau weiß
Neiss
"Vom Kalkstein" Spätburgunder
2021 Deutschland Pfalz rot

Inhaltsverzeichnis

  1. Spätburgunder (Pinot Noir) kaufen im Online Shop von Rindchen's Weinkontor
  2. Weltweite Pinot Noir-Empfehlungen

Spätburgunder (Pinot Noir) kaufen im Online Shop von Rindchen's Weinkontor

Einen guten Spätburgunder zu erzeugen ist für jeden Winzer eine enorme Herausforderung. Kaum eine andere Sorte stellt höhere Ansprüche an das Terroir und das Können des Winzers. Klassische Spätburgunder in Deutschland stammen traditionell aus Baden. Besonders preisgünstige Spätburgunder-Entdeckungen finden sich immer öfter bei Rotwein-Spezialisten in Rheinhessen.

Weltweite Pinot Noir-Empfehlungen

Komplexe Pinot Noirs aus Übersee, aber auch tiefgründig-elegante aus Österreich machen den französischen Burgundern zunehmend Konkurrenz. Insbesondere Pinot Noirs aus Argentinien und Chile sind oft günstig zu haben. Eine interessante Alternative sind fruchtbetonte Pinot Noirs aus Neuseeland.