Weine aus Franken

Auf dem Weg in die nationale Spitzengruppe – In Franken klafft die Qualitätsschere nach wie vor weit auseinander: Auf der einen Seite Traditionsgüter, die meinen, sich auf dem verblassenden Glanz des Bocksbeutels ausruhen zu können. Auf der anderen Seite Top-Betriebe, die aus den Spitzenlagen das Bestmögliche machen und in der nationalen Spitzengruppe mitspielen. Ein Geheimtipp im Preis-Genuss-Verhältnis ist die kleine Enklave Tauberfranken, die offiziell zu Baden gehört, aber klimatisch und geologisch gesehen mit die "fränkischsten" Weine des ganzen Gebiets liefert.

Max Müller I
"Muschelkalk" Volkach Silvaner VDP.Ortswein trocken
2022 Deutschland Franken weiß
Höfling
"Muschelkalk" Müller-Thurgau trocken
2022 Deutschland Franken weiß
Höfling
"Muschelkalk" Silvaner
2022 Deutschland Franken weiß
Fürstlich Castell'sches Domänenamt
Kugelspiel Silvaner Alte Reben, VDP.Erste Lage
2022 Deutschland Franken weiß
Fürstlich Castell'sches Domänenamt
"Gypsum" Casteller Silvaner VDP.Ortswein
2021 Deutschland Franken weiß
Höfling
"Muschelkalk" Bacchus halbtrocken
2022 Deutschland Franken weiß
25% sparen
Rudolf May
Retzstadt Silvaner VDP.Ortswein trocken
2021 Deutschland Franken weiß Bio
Rudolf May
Langenberg Silvaner VDP.Erste Lage trocken
2021 Deutschland Franken weiß Bio
Rudolf May
Rothlauf Silvaner VDP.Großes Gewächs
2021 Deutschland Franken weiß Bio