Jahrgang 2021
Region Languedoc-Roussillon
Art-Nr. 2019602121

"Cabaret des Arts" GSM Grande Réserve

Die drei Edlen des französischen Südens – Grenache, Syrah und Mourvèdre – geben hier eine atemberaubende Vorstellung. Immens viel Gefühl liegt in diesem Duft von Wildkirsche, Heidelbeere und Gewürznelke. Am Gaumen mit reifer, süßer aber wunderbar lebendiger Frucht von roten und dunklen Beeren. Die Tannine wohlig angeraut und mit hohem Schmeichelfaktor. Lockt alle aus der Reserve!

10,95 €*

Inhalt: 0,75 Liter (14,60 €* / 1 Liter)
Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
sofort versandfertig
Lieferzeit 2-5 Werktage
Jetzt Verfügbarkeit im Kontor prüfen
Allergene enthält Sulfite
Auszeichnungen Gold - Lyon 2022
Farbe rot
Ausbauart Edelstahltank
Boden Ton
Qualität IGP
Rebsorte Grenache Noir, Mourvèdre, Syrah
Restzucker 10,0 g / Liter
Säure 4,9 g / Liter
Verschlussart Naturkorken
Weintyp Rotwein
Herkunftsland Frankreich
Region Languedoc-Roussillon
Jahrgang 2021
Geschmack halbtrocken
Alkoholgehalt 13,0 % vol
Hersteller / Abfüller LES PRODUCTEURS REUNIS, FR-34360 Cébazan

Das sagen andere Kunden

Kategorie Languedoc-Roussillon

Languedoc-Roussillon

Region

Die Quelle zahlreicher Entdeckungen, die die Weinwelt in Erstaunen versetzen, ist das Languedoc-Roussillon. Während hier früher hauptsächlich dünne, nichtssagende Weine für den Europäischen Weinsee wuchsen, nutzen inzwischen immer mehr Erzeuger das enorme Potenzial der Region. Kaum irgendwo gibt es mittlerweile eine solche Leistungsdichte an konzentrierten, extraktreichen, meisterhaft ausgebauten und dennoch bezahlbaren Weinen.

Weitere Weine aus dieser Region
Kategorie Frankreich

Frankreich

Herkunftsland

Frankreich ist unbestritten das Weinland Nummer eins der Welt. Bis heute orientieren sich Winzer und Weinnationen an den Vorgaben aus dem Mutterland des Weins. Klingende Namen wie Bordeaux, Burgund oder Rhône sind in aller Munde. Und natürlich: Champagner, Inbegriff für Luxus und Savoir-vivre! Seit ein paar Jahrzehnten müssen sich jedoch auch die Weine aus Frankreich dem harten Wind des internationalen Wettbewerbes stellen.

Die Reaktion – französische Weine werden moderner und individueller. Wir haben für Sie rassige Weißweine, finessenreiche Rotweine und elegante Prickler aus Frankreich zusammengestellt.


Weitere Weine aus diesem Land
Weingut LGI

LGI Producteurs Réunis

Weingut

Les Producteurs Réunis/LGI ist ein Verbund südfranzösischer Kellereien, unter anderem dem Cellier d’Eole und den Caves Coopératives de Cebazan, mit Sitz in Carcassone. Der Verbund arbeitet projektbezogen mit dem Ziel, Weine und Genießer zusammenzubringen. Das klingt sehr abstrakt, hätte das Ganze nicht eine Seele: die Önologin Marilyn Lasserre.

Weitere Weine von diesem Weingut