Weine aus Niederösterreich

Das größte Weinbaugebiet Österreichs erstreckt sich in einem Halbkreis nordöstlich von Wien bis an die Landesgrenzen und vereint die unterschiedlichsten Weinstile vom Sekt bis zum Süßwein. Mehr als sechs von zehn aller österreichischen Weinflaschen (samt Inhalt versteht sich) kommen aus Niederösterreich. Das Großgebiet umfasst auch die in ihrer Gänze qualitativ vielleicht hochwertigsten Einzel-Appellationen des Landes, die als "DAC - Districtus Austriae Controllatus" bezeichnet werden. Dazu gehören die Wachau, das Kremstal und die Thermenregion.

Filter
Josef Bründlmayer
"Von den Terrassen" Grüner Veltliner Alte Reben
2021 Österreich weiß
Josef Bründlmayer
"Von den Terassen" Weißburgunder Alte Reben
2021 Österreich weiß
Maurer
Ried Reipersberg Grüner Veltliner
2021 Österreich weiß
Maurer
Grüner Veltliner, QW 1,0 Maurer
2021 Österreich weiß
Weingut Stadt Krems
Grüner Veltliner, Selection Margarethe
2020 Österreich weiß
38% sparen
Weingut Pfaffl
"Eden" Grüner Veltliner Reserve
2021 Österreich weiß
Weingut Heiderer-Mayer
Zweigelt, Landwein 1,0, Heiderer-Mayer
Österreich rot
Maurer
Ried Hiataberg Pinot Blanc
2020 Österreich weiß
Weingut Heiderer-Mayer
Grüner Veltliner, 1,0 L, Heiderer-Mayer
Österreich weiß

Weine aus Niederösterreich kaufen bei Rindchen's Weinkontor

Ursprünglich war fast die gesamte Gegend als Weinviertel bekannt, aber seit 2003 trägt nur noch der Grüne Veltliner einer bestimmten Qualität das Siegel "Weinviertel DAC". Die anderen frischen Weißweine, fruchtigen Rotweine und Süßweine firmieren seitdem unter dem Etikett Niederösterreich. Die Hauptsorten sind nach wie vor natürlich der Grüner Veltliner, aber auch Weißburgunder, Riesling und der rote Zweigelt erfreuen sich großer Beliebtheit.