Veganer Wein

Was Sie beim Thema "Veganer Wein" wissen sollten?

Die erste Frage, die sich Menschen stellen ist, warum ein Wein denn nicht vegan sein sollte. Selbstverständlich ist die Traube ein rein pflanzliches Produkt. Doch bei der komplexen Weinbereitung kommen an unterschiedlichen Stellen auch andere Stoffe zum Einsatz: Bei der Gärung und deren Beendung, beim Filtrieren, beim Stabilisieren, beim Abfüllen.

Veganer Wein bedeutet, dass die Erzeuger sich verpflichten, auch im Prozess ausschließlich pflanzliche Hilfs- und Zusatzstoffe zu verwenden.

Veganen Wein kaufen bei Rindchen's Weinkontor

Veganer Wein ist kein gesetzlich geschützter Begriff – es gibt daher auch keine staatlich kontrollierte Prüfinstanz. Wir vertrauen daher den Aussagen unserer Winzer. Wichtig: Vegane Weine sind nicht zwangsläufig biologisch und umgekehrt!

Nun stellt sich die Frage, was nicht-vegan bedeutet. Nur beim sogenannten "Schönen" des Weins setzen manche Erzeuger Eiweiß oder Gelatine ein, um die letzten Trubteilchen aus dem Wein auszufällen. Im Wein selbst verbleiben höchstens Spurenelemente der genannten Stoffe. Ein gewünschter Nebeneffekt des Schönens bei Rotweinen ist, dass auch allzu griffige Gerbstoffe dem Wein entzogen werden.

133 Artikel gefunden:
|
Rosé "Edition 1910 St. Pauli Weinbar", Domaine Boisson
  • bio-zertifiziert
  • vegan
merken
2021 Rosé "Edition 1910 St. Pauli Weinbar", Domaine Boisson
rosé, trocken, Rhône, Frankreich

Winzer Bruno Boisson entführt uns mit seinem Rosé aus ökologischem Anbau in eine fesselnde, vielschichtige Aromenwelt, die so nur in Südfrankreich zu finden ist: Im Duft nuancierte Noten von roten Beeren, Wildkräutern, weißem Pfirsich und Zitrus. Am Gaumen dicht gewoben und komplex auf die feine Art, mit...
mehr Details

ArtNr. 201400121

9,95 €* 0,75l (1 l = 13,27 €)
Pinot Blanc Auxerrois trocken Großes Holz Gabel
  • bio-zertifiziert
  • vegan
merken 2% sparen
2021 Pinot Blanc Auxerrois trocken Großes Holz Gabel
weiß, trocken, Pfalz, Deutschland

Eine subtil von Könnerhand hingetupfte Cuvée aus Weißburgunder (Pinot Blanc) und Auxerrois: komplexe Nase mit Blütenaromen, Williamsbirne und gelbem Apfel. Im Gaumen eine rare Mischung aus filigranem Spiel, Mineralik, Fruchtfrische und saftigem Schmelz. Erinnert an Oliver Gabels große burgundische Vorbilder.
mehr Details

ArtNr. 714400421

9,95 € 9,80 €* 0,75l (1 l = 13,07 €)
Kalahari Wüstensalz
  • vegan
merken
Kalahari Wüstensalz

Die Geschichte des Salzes begann in der Wüste. Kehren Sie zu diesem Ausgangspunkt allen Würzens zurück! Das grobkörnige Salz aus dem Süden Afrikas eignet sich besonders gut für Mühlen.
mehr Details

ArtNr. 708540003

8,50 €* 0,14kg (1 kg = 60,71 €)
Verfügbarkeit im Kontor
"Spur der Steine" trocken, Weingut Fogt merken
2020 "Spur der Steine" trocken, Weingut Fogt
weiß, trocken, Rheinhessen, Deutschland

Klingt zwar schwerwiegend - doch schleppt dieser Wein seine Steine ausgesprochen unbeschwert über den Gaumen und verbreitet dabei einen attraktiven Duft nach Zitrus, Mango und weißen Blüten. Erst zum Schluss wird er dann von einer mineralischen Note getragen - und das richtig, richtig weit. Kultverdächtig wie der...
mehr Details

ArtNr. 710301520

8,95 €* 0,75l (1 l = 11,93 €)
Verfügbarkeit im Kontor
2021 Grauer Burgunder Spätlese trocken Klosterberg, Hauck
weiß, trocken, Rheinhessen, Deutschland

Eine finessenreiche Nase mit feinsten Pfirsich- und Birnenaromen. Am Gaumen finden sich der Schmelz und der Nuancenreichtum, die schon die Nase verströmt, eins zu eins wieder. Ein zart hingetupftes Frische-Frucht-Spiel im Abgang lässt diesen Wein ungemein harmonisch ausklingen und zum weithin bewunderten Maßstab...
mehr Details

ArtNr. 702453421

9,80 €* 0,75l (1 l = 13,07 €)
Verfügbarkeit im Kontor
Sangre de Toro Rosé 0,0, alkoholfrei
  • vegan
merken
Sangre de Toro Rosé 0,0, alkoholfrei
rosé, Catalunya, Spanien

Augenscheinlich hat dieser Stier ein Faible für Himbeeren, deren zarte Düfte zusammen mit einem Hauch Cassis um die Nase wehen. Rotbeerig ist auch der Geschmack, getragen von einer angenehmen Fruchtsüße und einer dezenten Kräuternote.
mehr Details

ArtNr. 718900400

7,50 €* 0,75l (1 l = 10,00 €)
Verfügbarkeit im Kontor
Riesling trocken, Rüdesheimer Bischofsberg, Weingut George
  • vegan
merken
2020 Riesling trocken, Rüdesheimer Bischofsberg, Weingut George
weiß, trocken, Rheingau, Deutschland

Er hat alles, was die Faszination Riesling ausmacht. Der Duft mit brillanten Aromen von Pfirsich, Mandarine und einer Spur Honig. Im Geschmack zeigt er eine freigiebige Fülle und Tiefgründigkeit, die nur Top-Winzer aus besten Lagen wie dem Bischofsberg hervorkitzeln können.
mehr Details

ArtNr. 701857620

9,95 €* 0,75l (1 l = 13,27 €)
Verfügbarkeit im Kontor
2020 Blauschiefer Riesling Kabinett feinherb, Lorenz
weiß, feinherb, Mosel, Deutschland

Pfirsich satt und Schiefer in der Nase, so wie es sich für die Mosel gehört. Am Gaumen begeistern die zartziselierte Säure und eine filigrane Fruchtsüße. Dieser Wein hat etwas unangestrengt Verspieltes und gleichzeitig viel Substanz, die ihn weit über den Gaumen trägt.

mehr Details

ArtNr. 701300120

9,50 €* 0,75l (1 l = 12,67 €)
Verfügbarkeit im Kontor
„Violon d´Ingres“ Alpilles Rosé, Domaine Le Grand Castelet
  • vegan
merken
2021 „Violon d´Ingres“ Alpilles Rosé, Domaine Le Grand Castelet
rosé, trocken, Provence, Frankreich

Dieser Duft ist dezent, aber unglaublich vielschichtig: Heu, Süßkirsche, Erdbeerkompott und von weit her weht ein Hauch Lavendel. Eine angenehm gelbe Frucht zieht ihre Spur über den Gaumen und erst nach und nach gesellen sich rote Beeren und eine pfeffrige Kräuterwürze hinzu.
mehr Details

ArtNr. 201700121

9,50 €* 0,75l (1 l = 12,67 €)
Verfügbarkeit im Kontor
2020 Riesling trocken, Weingut Neiss (1,0 l)
weiß, trocken, Pfalz, Deutschland

In die Nase steigt ein knackig-frischer Duft nach Zitrone und gelben Früchten. Vom ersten Schluck an weiß dieser Klassiker unseres Sortiments zu begeistern, so lebhaft, verspielt und rund rollt er über den Gaumen und mag gar nicht enden. Ein Liter-Riesling, der Maßstäbe setzt!
mehr Details

ArtNr. 700723020

8,50 €* 1l (1 l = 8,50 €)
Verfügbarkeit im Kontor
2020 Riesling, QW, trocken, Westhofener Morstein, Flick
weiß, trocken, Rheinhessen, Deutschland

Der Westhofener Morstein gilt als eine der legendärsten Lagen Rheinhessens. Seit 1282. So ist es eine große Freude, wenn ein aufstrebender Winzer wie Alexander Flick uns mit Riesling aus ebendiesem Weingarten beglückt. Kalksteinboden, strengste Selektion, Handlese und Spontangärung sind die Hauptzutaten für das...
mehr Details

ArtNr. 713400820

18,95 €* 0,75l (1 l = 25,27 €)
Verfügbarkeit im Kontor
Lemberger trocken VDP.Gutswein "Gipskeuper", Schnaitmann merken
2018 Lemberger trocken VDP.Gutswein "Gipskeuper", Schnaitmann
rot, trocken, Württemberg, Deutschland

Im expressiven Duft Aromen von Blaubeere, Schwarzkirsche und Schlehe, untermalt von Kräutern, Lorbeer und Süßholz. Der Antritt am Gaumen ist lebhaft und elegant, mit viel Kirsch- und dunkler Beerenfrucht, getragen von einer feinen, mineralisch gepufferten Säure. Die Tannine geben dem Wein eine seidige Struktur und...
mehr Details

ArtNr. 706500318

19,80 €* 0,75l (1 l = 26,40 €)
Verfügbarkeit im Kontor
mehr Produkte anzeigen
*Preis inkl. gesetzl. MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten

Artikel wurde hinzugefügt

Der ausgewählte Artikel wurde Ihrem Merkzettel erfolgreich hinzugefügt

Artikel wurde hinzugefügt

Der ausgewählte Artikel wurde Ihrem Warenkorb erfolgreich hinzugefügt

Hier können Sie sehen, ob ein Produkt im Rindchen-Kontor Ihres Vertrauens verfügbar ist. Um genaue Mengen zu erfahren oder Reservierungen vorzunehmen, rufen Sie bitte direkt im betreffenden Kontor an.