Jahrgang 2023
Region Rheinhessen
Art-Nr. 7010300523

"Vom Tonmergel" Grauer Burgunder

Ein Grauburgunder von angenehm athletischen Format! Aromen von Honigmelone, gelbem Apfel und Abate-Birne umwehen Ihre Nase. Am Gaumen begeistert er mit typischer Stoffigkeit und feinem Schmelz, behält aber dank der mineralischen Substanz "vom Tonmergel" stets die Spannung. Umhüllt erst den Gaumen und lässt ihn dann dahinschmelzen!

9,95 €*

Inhalt: 0,75 Liter (13,27 €* / 1 Liter)
Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Weinfarbe
Jahrgang
sofort versandfertig
Lieferzeit 2-5 Werktage
Jetzt Verfügbarkeit im Kontor prüfen
Allergene enthält Sulfite
Farbe weiß
Ausbauart Edelstahl
Boden Tonmergel
Passt zu Vegetarisch, Forelle, Huhn
Qualität Qualitätswein
Rebsorte Grauburgunder
Restzucker 4,9 g / Liter
Säure 6,0 g / Liter
Verschlussart Schraubverschluss
Weintyp Weißwein
genießen bis 2026
optimale Trinktemperatur 8-10 °C
Herkunftsland Deutschland
Region Rheinhessen
Jahrgang 2023
Geschmack trocken
Alkoholgehalt 13,0 % vol
Hersteller / Abfüller Fogt, Schönborner Hof, 55576 Badenheim

Das sagen andere Kunden

5.0

Zuviel Apfelaroma

ansonsten schon OK, war eines meiner Geburtstagesgeschenke

Dietmar Mattner, Potsdam am 08.10.2023

Kategorie Rheinhessen

Rheinhessen

Region

Wer Wein günstig kaufen will, sollte auf Rheinhessen achten. Hier finden sich so viele gute Weine zu so niedrigen Preisen wie in keinem anderen Anbaugebiet. Vom Riesling aus Rheinhessen über Weiß- und Grauburgunder sowie Silvaner bis hin zu Chardonnay und Sauvignon Blanc reicht die Palette preiswerter und dennoch hochwertiger Weißweine. Schnäppchen lassen sich auch bei den Rotweinen machen: Gute Spätburgunder aus Rheinhessen gelten als Geheimtipp.

Weitere Weine aus dieser Region
Kategorie Deutschland

Deutschland

Herkunftsland

Unser deutscher Wein erfreut sich zunehmender Beliebtheit – international hat vor allem der Riesling seinen (Wieder-)Durchbruch geschafft. Auf der Suche nach dem besten Preis-Genuss-Verhältnis werden wir in Deutschland regelmäßig bei jungen Winzern fündig.
Sie sind bestens ausgebildet und erzeugen mit Fleiß und Beharrlichkeit geschliffene, nachdrückliche und lebendige Weißweine, ungemein harmonische Rotweine mit satter Frucht, schöner Länge und viel Schmelz und Roséweine mit feinfruchtiger Süße, getragen von einer prickenden Mineralität. Und das, wohlgemerkt, ohne bei der Preisgestaltung den Kopf zu verlieren!

Weitere Weine aus diesem Land
Weingut Fogt

Weingut Fogt

Weingut

Zeige mir den Winzer und ich sage Dir, welchen Wein er macht. Von dieser Faustregel mag es Ausnahmen geben, aber bei Georg Fogt aus dem westlichen Rheinhessen gilt sie. Dem ruhigen und zurückhaltenden Mann steht rund um die Ortschaften Badenheim, Wöllstein, Volxheim und Siefersheim eine außergewöhnliche Bandbreite an Bodentypen zur Verfügung: z.B. Tonmergel, Lösslehm, Ton-Kiesgemische und reines vulkanisches Porphyr. Bei so vielen Varianten käme Fogt niemals in den Sinn, einen bestimmten Weintyp zu erzwingen. Es kommt darauf an zu hören, was die Trauben jeder spezifischen Lage zu erzählen haben. Fast logisch, dass auch Rebsortenvielfalt groß ist: RieslingScheurebeRivanerChardonnaySilvanerWeiß-, Grau- und Spätburgunder sowie Sankt Laurent gehören zum Portfolio.

Weitere Weine von diesem Weingut