Jahrgänge 2019
Herkunftsland Österreich
Region BURGENLAND
Art-Nr. 3002200319

Blaufränkisch

Die Nase dieses klassischen Roten aus dem Burgenland wird dominiert von schwarzen Kirschen und einer intensiven dunklen Beerenfrucht, verfeinert mit Aromen von Zimt, Mokka, Schokolade und einem Hauch Pfeffer - ein fulminanter Auftakt. Am Gaumen fruchtbetont und mit dezenter Würze. Hier macht sich das große Holzfass, das zur Lagerung verwendet wurde, durch die präsente Tanninstruktur bemerkbar. Das ist Blaufränkisch auf dem Punkt, genau wie er sein soll!
trocken rot

9,80 €*

Inhalt: 0.75 Liter (13,07 €* / 1 Liter)
Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Nicht mehr verfügbar

Jahrgänge
Weinfarben
Alkoholgehalt 13,5 % vol
Allergene enthält Sulfite
Ausbauart Holzfass
Boden Lehmboden
Farbe rot
Geschmack trocken
Herkunftsland Österreich
Hersteller / Abfüller Fam. Strehn GmbH, Weinbergweg 1, AT-7301 Deutschkreutz
Jahrgänge 2019
Passt zu Gans gebraten, Hartkäse, Rind gebraten/gegrillt
Qualität Qualitätswein
Rebsorte Blaufränkisch
Region BURGENLAND
Restzucker 2,6 g / Liter
Säure 5,6 g / Liter
Verschlussart Schraubverschluss
genießen bis 2026
optimale Trinktemperatur 12-17 °C

Das sagen andere Kunden

Österreich

Land

Wer Wein liebt und die besten Gewächse aus Österreich kennt, kommt aus dem Schwärmen nicht heraus. Die großen weißen Weine des Landes vereinen rassige Mineralität mit dem Schmelz der unter südlicher Sonne gereiften Tropfen. Weltbekannt: Grüner Veltliner. 

Die Rotweine aus Österreich haben Eigenständigkeit und Klasse mit Rebsorten wie Blaufränkisch, Zweigelt oder St. Laurent bewahrt. Wir bieten Ihnen ausgezeichnete Weine der besten Güter in Österreich aus Burgenland, Weinviertel, Thermenregion, Niederösterreich oder Kremstal. Mit Hans Tschida vom Angerhof haben wir einen der weltbesten Erzeuger edelsüßer Weine im Programm.

Weitere Weine aus Österreich

Burgenland

Region

Südöstlich von Wien schaut Österreich so gar nicht nach dem alpinen Klischeebild aus, das wohl die meisten von uns im Kopf haben, wenn wir an unser bergiges Nachbarland denken: Die flache, heiße Ebene mit dem in sich ruhenden, spiegelglatten Neusiedlersee in der Mitte erinnert eher an Puszta und Balaton – und tatsächlich liegt Ungarn gleich am anderen Ufer. Das Ostufer des Sees hingegen bringt in Verbindung mit dem heißen trockenen Klima, das hier herrscht, kraftvolle Weiß-, Süß- und vor allem Rotweine hervor.

Weitere Weine aus dieser Region