Weine aus dem Clare Valley

Der nördlichste Weinbaubereich im australischen Bundesstaat South Australia liegt nordwestlich des Barossa Valley und zählt zu den ältesten Weinbaubereichen des Landes. In dieser bergigen Region herrscht ein etwas kühleres Klima als im übrigen Australien und trotz großer Trockenheit wird zumeist auf künstliche Bewässerung verzichtet – das ergibt geringere Erträge und bessere Qualitäten. Die wichtigsten Weißweinsorten sind Riesling und Sémillon, die wichtigsten Rotweinsorten Cabernet Sauvignon, Malbec und Shiraz. Die urdeutsche Rebsorte Riesling in dieser Region zu trinken, ist ein Urlaubserlebnis ganz besonderer Art (kann man nicht beschreiben – muss man einfach mal selbst erleben).

Filter