Jahrgang 2019
Region Apulien
Art-Nr. 1007001719

"Sandrà" Salice Salentino Riserva

Alles was es braucht ist Zeit, Ruhe, Hingabe und die flirrende, würzigwarme Luft des süditalienischen Salentos. Dann entsteht nach zweijähriger Holzfassreife dieser üppige Duft mit intensiven Aromen von Pflaumenkompott, Zimt und Kräutern. Der Geschmack ist ein einziges Abtauchen in diese sanftmütige Seele von einem Wein, der mit Noten getrockneter Früchte wahrlich nicht geizt. Einatmen, ausatmen!

14,95 €*

Inhalt: 0,75 Liter (19,93 €* / 1 Liter)
Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Weinfarbe
Jahrgang
sofort versandfertig
Lieferzeit 2-5 Werktage
Jetzt Verfügbarkeit im Kontor prüfen
Allergene enthält Sulfite
Farbe rot
Ausbauart Barrique
Passt zu Hase, Kalb, Schwein
Qualität Riserva
Rebsorte Malvasia Nera, Negroamaro
Restzucker 9,0 g / Liter
Säure 5,8 g / Liter
Verschlussart Naturkorken
Weintyp Rotwein
genießen bis 2026
optimale Trinktemperatur 16°-18°C
Herkunftsland Italien
Region Apulien
Jahrgang 2019
Geschmack trocken
Alkoholgehalt 14,0 % vol
Hersteller / Abfüller Baglio Gibellina Srl, via Avv. G. Ceola, 20, IT-37047 San Bonifacio (Vr)

Das sagen andere Kunden

Kategorie Apulien

Apulien

Region

Wer Weine mit einer warmen Ausstrahlung mag, kommt an den sonnensatten Rotweinen aus Apulien nicht vorbei. Insbesondere die sehr weichen, würzigen und aromatischen Tropfen aus den heimischen Rebsorten Negroamaro und Primitivo haben sich in den letzten Jahren einen hohen Stellenwert bei den Genießern erarbeitet.

Weitere Weine aus dieser Region
Kategorie Italien

Italien

Herkunftsland

Italien und Wein – das lässt sich faktisch nicht trennen. Italien ist nicht nur eine der ältesten Weinregionen Europas, es ist der größte Weinproduzent der Welt. Das bedeutet keineswegs, dass hier gleichförmige und unbedeutende Massenware produziert wird.

Allein schon die zahlreichen Regionen mit ganz unterschiedlichen Voraussetzungen garantieren eine große geschmackliche Vielfalt. Aus Italien importieren wir für Sie hochwertige Weine, wie den berühmten Nero d’Avola oder Wein aus Rebsorten wie BarberaMontepulcianoNebbiolo oder Sangiovese. Lassen Sie sich inspirieren!


Weitere Weine aus diesem Land

Baglio Gibellina

Weingut

Dort wo einst Gibellina stand, hat der große Alberto Burri ein monumentales Kunstwerk geschaffen: Große Betonquader schmiegen sich an den Hang, dazwischen zeichnen sich originalgetreu die Gassen des alten Dorfes ab. Nach dem Erdbeben von 1968 wurde Nuovo Gibellina erschaffen. Dessen einzige architektonische Perle ist ein markantes Gebäude im alten sizilianischen Baglio-Stil, das etwas abseits des Ortes auf einem Hügel thront. Ein großer Innenhof öffnet sich malerisch zu den Weinbergen. Hier haben die Brüder Martino und Maurizio Biscardo mit ihrem Projekt Baglio Gibellina ein Zuhause gefunden.

Weitere Weine von diesem Weingut