Region Südtirol
Herkunftsland Italien
Jahrgänge 2021
Art-Nr. 1001600221

"Caliz" Chardonnay Südtirol DOC

Hier schreckt jemand wahrlich nicht davor zurück, in die Vollen zu gehen. Die Nase ist vor lauter Birne, reifer Ananas und grüner Banane ungemein geschmeichelt, nebst kecker steiniger Schärfe obendrauf. Am Gaumen breitet sich der Wein mit cremiger Textur aus, wird aber von einer feinen Säureader darin geleitet, sich nicht ins Ungefähre zu verlieren, sondern sich auf einen wohlstrukturierten, leicht pfeffrigen Nachhall zu konzentrieren.
weiß trocken

11,95 €*

Inhalt: 0.75 Liter (15,93 €* / 1 Liter)
Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Jahrgänge
Weinfarben
sofort versandfertig
Lieferzeit 2-5 Werktage
Auszeichnungen James Suckling - 90 Punkte; 3 Sterne - falstaff Wein Guide 2021/2022
Alkoholgehalt 13,5 % vol
Allergene enthält Sulfite
Ausbauart 6 Monate im großen Holzfass
Boden Lehm-, Sand- und Kiesböden
Farbe weiß
Geschmack trocken
Herkunftsland Italien
Hersteller / Abfüller Kellerei Kurtatsch Gen.Landw. Ges., Weinstrasse 23, IT-39040 Kurtatsch (BZ)
Jahrgänge 2021
Passt zu als Aperitif, zu leichten Vorspeisen, zu weißem Fleisch und zu Fisch
Qualität DOC
Rebsorte Chardonnay
Region Südtirol
Restzucker 1,8 g / Liter
Säure 5,6 g / Liter
Verschlussart Diam
genießen bis 2023
optimale Trinktemperatur 10°-11°C
Auszeichnungen
  • James Suckling - 90 Punkte
  • 3 Sterne - falstaff Wein Guide 2021/2022

Das sagen andere Kunden

Südtirol

Region

Südtirol wird geprägt durch die mineralischen Böden des Voralpenlandes mit seinen steilen Lagen, was den Weinen häufig eine nuancierte Eleganz verleiht. Speziell die so strukturierten Weißweine sind in Italien selbst sehr gefragt, so dass man - auch aufgrund des in diesen Bergregionen sehr arbeitsaufwändigen und durchaus anstrengenden Anbaus - keine Schnäppchenpreise erwarten darf.

Weitere Weine aus dieser Region

Italien

Land

Italien und Wein – das lässt sich faktisch nicht trennen. Italien ist nicht nur eine der ältesten Weinregionen Europas, es ist der größte Weinproduzent der Welt. Das bedeutet keineswegs, dass hier gleichförmige und unbedeutende Massenware produziert wird. 

Allein schon die zahlreichen Regionen mit ganz unterschiedlichen Voraussetzungen garantieren eine große geschmackliche Vielfalt. Aus Italien importieren wir für Sie hochwertige Weine, wie den berühmten Nero d’Avola oder Wein aus Rebsorten wie Barbera, Montepulciano, Nebbiolo oder Sangiovese. Lassen Sie sich inspirieren!

Weitere Weine aus Italien

Chardonnay

Rebsorte

Ein anderer Name für "großer Weißwein"? Weltweit lautet die Antwort: Chardonnay. Die Sorte stammt aus Burgund, wo auch die berühmtesten Lagen und Erzeuger zu finden sind. Ein Chardonnay im Glas bedeutet meist: anregender Duft und kräftiger Körper. Je nach Herkunft und Stil beherrscht die Sorte alle Spielarten von leicht und frisch bis mächtig und opulent. In (fast) jedem Weinbaugebiet der Welt wird Chardonnay angebaut.

Weitere Weine dieser Rebsorte