Garnacha vs. Tempranillo – Spaniens Granden

Bodegas Langa, Bodegas Muriel

Zwei imponierende Aushängeschilder, die für den internationalen Erfolg iberischer Größen stehen wie Barça und Real Madrid. Einzigartig, grundverschieden – und absolute Spitze!

Es sind die zwei Superstars der Iberischen Halbinsel. Die besten, höchstprämierten und meistgelobten Weine kommen jedes Jahr entweder von - oder -Reben. Je nachdem, welchen Weinführer man bevorzugt liest.

Der arrivierte Meister aller Klassen ist unser bestens bekannter Tempranillo, vor allem, wenn er aus der Prestigeregion schlechthin kommt: . Gut, für den Namen zahlt man stets einen schlanken Euro mehr – hat man sich aus Bordeaux abgeschaut. Dafür wissen wir verlässlich, dass uns höchstes Niveau erwartet. An der Nase würzig, dunkelfruchtig pflaumig am Gaumen, dichtgewoben und konzentriert. Wobei die Bodegas Muriel noch mit einer echten Überraschung aufwarten: Ihre Crianza schmeckt locker nach Reserva, also einer Liga drüber.  

Der Herausforderer im Halbschwergewicht heißt Garnacha. Als aromatisch luxuriöse aber leider auch preisintensive Vertreter der Rebsorte gelten die Roten aus dem katalanischen . Glücklicherweise gibt es Geheimtipps wie die DO Calatayud. Der Vorzeigebetrieb der Region sind die Bodegas Langa; in der imposanten Kulisse der Sierra de Vicor schmiedet der Familienbetrieb monumentale Rote. Von der etwas helleren Farbe darf man sich dabei nicht täuschen lassen. Die Weine haben ordentlich Power, ja strotzen geradezu vor Ausdruckskraft. Die rotfruchtige, opulente Grenache ist von tiefer innerer Spannung geprägt und erfreut mit geschliffener Mineralität.      

Siegertypen sind also beide Trauben, zumal ihnen ein langer Nachhall gemein ist, genauso wie amtliches Lagerpotenzial. So Sie denn ihrem Charme so lange widerstehen können.

Die Weine zu dieser WEIN NEWS Geschichte

|
Garnacha "Real de Aragón", merken
2018 Garnacha "Real de Aragón",
rot, trocken, Calatayud, Spanien

Der animierende Duft erinnert an reife Brombeere, Süßholz und Schokolade. Am Gaumen ist der Wein wunderbar säurearm und anschmiegsam, mit feiner, roter Beerenfrucht und noblen Anklängen von Bourbon-Vanille. Dieser Wein schmeckt locker doppelt so teuer, wie er ist!
mehr Details

ArtNr. 403800118

6,95 €* 0,75l (1 l = 9,27 €)
- Wieder auf Lager ab 04.02.21 -
Verfügbarkeit im Kontor
Rioja Crianza "Fincas de la Villa", Bodegas Muriel merken
2017 Rioja Crianza "Fincas de la Villa", Bodegas Muriel
rot, trocken, Rioja, Spanien

Ein Duft nach Zwetschgen, Espresso-Bohne und einer Spur Kokos empfängt Sie auf das Angenehmste. Im Mund spüren Sie dieses warmwürzige Gefühl. Der Wein hat eine perfekte Balance, alles ist an seinem Platz: Frische, Tiefe, Nachklang. Aus Álava, dem baskischen Teil der Rioja.
mehr Details

ArtNr. 405200417

8,95 €* 0,75l (1 l = 11,93 €)
- Wieder auf Lager ab 09.02.21 -
*Preis inkl. gesetzl. MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten

Artikel wurde hinzugefügt

Der ausgewählte Artikel wurde Ihrem Merkzettel erfolgreich hinzugefügt

Artikel wurde hinzugefügt

Der ausgewählte Artikel wurde Ihrem Warenkorb erfolgreich hinzugefügt

Hier können Sie sehen, ob ein Produkt im Rindchen-Kontor Ihres Vertrauens verfügbar ist. Um genaue Mengen zu erfahren oder Reservierungen vorzunehmen, rufen Sie bitte direkt im betreffenden Kontor an.