Sohn Vincent und Vater François Pugibet
Sohn Vincent und Vater François Pugibet

Schnauze, Teufelchen!

Domaine la Colombette

Mit ihren Plume-Weinen (franz. "Feder") ist François und Vincent Pugibet ein kleines Weinwunder gelungen.

Das war ja irgendwie klar: Der große Trend zum Light-Produkt konnte nicht spurlos am Wein vorbeigehen: "Endlich die Leichtigkeit des Weins genießen – nicht beschwerliche 14% vol. oder noch mehr", sagt das Engelchen auf der einen Schulter. Doch das Teufelchen auf der anderen Seite nölt zurück: "Und wie bitte soll die dünne Brühe schmecken – das macht doch gar keinen Spaß mehr!" Das Dilemma liegt auf der Hand: Alkohol ist ein Geschmacksträger. Der Winzer will ja vollreife, geschmacksintensive Trauben mit hohem Zuckergehalt ernten und die Gärung verwandelt Zucker in – manchmal zu viel – Alkohol.

Glücklicherweise gibt es in der Menschheitsgeschichte Leute, die so ein Problem nicht etwa abschreckt, sondern geradezu reizt (sonst säßen wir ja auch immer noch auf den Bäumen). François und Vincent Pugibet, Vater und Sohn, heißen die beiden Herausforderer. Zwischen Montpellier und Narbonne, keine 20 km vom Mittelmeer entfernt, wachsen auf der Domaine de la Colombette ihre Reben in der wunderbaren südfranzösischen Sonne. Und in zwei Schritten lösten sie das Dilemma: Eine hohe Stockdichte sorgt dafür, dass jeder Rebstock nur ein Kilo Trauben versorgt – das ist Reife und Intensität pur. Den fertigen Weinen entziehen sie in einem selbst entwickelten, weltweit einmaligen Verfahren einen Teil des Alkohols.

Das Ergebnis: Voll im Geschmack, aber mit nur 9% vol. leicht wie eine Feder. Und das Engelchen hat das letzte Wort: Schnauze, Teufelchen!

Wendelin Niedlich

(WEIN NEWS April 2015)

Alle Weine zu dieser Geschichte

|
Chardonnay "Plume", Domaine la Colombette merken
2018 Chardonnay "Plume", Domaine la Colombette
weiß, trocken, Languedoc-Roussillon, Frankreich

Das Aroma grüner Äpfel - gepaart mit dem Duft nach Haselnüssen - macht diesen Chardonnay zu einem charmanten Begleiter leichter Küche oder geselliger Abende auf Balkon und Terrasse. Seine 9% Alkohol lassen es zu, mal ein Gläschen mehr zu trinken. Santé.

mehr Details

ArtNr. 207800118

6,50 €* 0,75l (1 l = 8,67 €)
Verfügbarkeit im Kontor
Grenache Rosé "Plume", Domaine la Colombette merken
2018 Grenache Rosé "Plume", Domaine la Colombette
rosé, trocken, Languedoc-Roussillon, Frankreich

Dieser Rosé ist von diskreter Farbe, hat es aber in sich. Er betört mit feinen Anklängen von Erdbeere, einer Spur Kräuter und einem überaus reizvollen Hauch von wildem Fenchel und Anis, die an die Garrigue, die südfranzösische Buschlandschaft, erinnern. Charmant bei nur 9% Vol.!
mehr Details

ArtNr. 207800218

6,50 €* 0,75l (1 l = 8,67 €)
Verfügbarkeit im Kontor
*Preis inkl. gesetzl. MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten

Artikel wurde hinzugefügt

Der ausgewählte Artikel wurde Ihrem Merkzettel erfolgreich hinzugefügt

Artikel wurde hinzugefügt

Der ausgewählte Artikel wurde Ihrem Warenkorb erfolgreich hinzugefügt

Hier können Sie sehen, ob ein Produkt im Rindchen-Kontor Ihres Vertrauens verfügbar ist. Um genaue Mengen zu erfahren oder Reservierungen vorzunehmen, setzen Sie sich bitte direkt mit der betreffenden Filiale in Verbindung.
Mit der Nutzung unserer Webseite und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos  OK