Top-Winzer:
Weingut Georg Fogt

Der heimliche Held aus Rheinhessen!

Manche Weinbauern eignen sich hervorragend als Showstars – andere werkeln lieber still im Hintergrund und beschränken sich darauf, hervorragende Weine zu erzeugen. Zu letzteren zählt zweifelsohne Georg Fogt. Der bedächtige, überaus kompetente Jungwinzer hat mit seinem Vater Karl-Heinz zusammen den Betrieb in den letzten Jahren mit zäher Beharrlichkeit in die rheinhessische Spitzengruppe geführt. Blitzblanke, terroirgeprägte Weine mit ausgeprägter Rebsortentypizität, Ecken, Kanten und Charakter, geschliffen und klar vinifiziert, offenbaren das enorme Potenzial des Gutes. Besonders erfreulich: Die Preise für das Gebotene sind bei Fogt noch recht moderat – bei eloquenteren, eher marketingorientierten Kollegen kosten vergleichbare Weine gut und gerne schon mal das Doppelte bis Dreifache…

Gerd Rindchen

Alle Weine zu dieser Geschichte

|
Chardonnay trocken "Vom Kalkmergel", Weingut Fogt
  • vegan
merken
2019 Chardonnay trocken "Vom Kalkmergel", Weingut Fogt
weiß, trocken, Rheinhessen, Deutschland

Birne, Butternuss, Blüten und Pfirsichhaut prägen den einladenden Duft. Der Gaumen wird umwoben von einer himmlischen Cremigkeit, einem gut strukturierten Körper und einer eher "weiß" geprägten Frucht, die vom Kalkmergel sehr ausgewogen aber bestimmt gestützt wird. Klasse!
mehr Details

ArtNr. 710300219

9,80 €* 0,75l (1 l = 13,07 €)
Verfügbarkeit im Kontor
*Preis inkl. gesetzl. MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten

Artikel wurde hinzugefügt

Der ausgewählte Artikel wurde Ihrem Merkzettel erfolgreich hinzugefügt

Artikel wurde hinzugefügt

Der ausgewählte Artikel wurde Ihrem Warenkorb erfolgreich hinzugefügt

Hier können Sie sehen, ob ein Produkt im Rindchen-Kontor Ihres Vertrauens verfügbar ist. Um genaue Mengen zu erfahren oder Reservierungen vorzunehmen, rufen Sie bitte direkt im betreffenden Kontor an.
Mit der Nutzung unserer Webseite und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos  OK