Jahrgang 2021
Region Colchagua Valley
Art-Nr. 5001000621

"Microterroir" Carménère

Casa Silva
Dieser Wein kommt schon dickflüssig aus der Flasche, fast unwillig. Wenn Sie das Glas in Schwingung versetzen, drängen Cassis-, Schwarzkirsch-, Schokoladen- und Kokosdüfte mit Macht nach draußen. Im Mund entwickelt dieser Tropfen aus der Einzellage Los Lingues dermaßen viel dynamische Beerigkeit, schmelzige Wucht und philosophische Tiefe, dass es Sie sinnensatt in die Sofaecke drückt.

39,80 €*

Inhalt: 0,75 Liter (53,07 €* / 1 Liter)
Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Weinfarbe
Jahrgang
sofort versandfertig
Lieferzeit 2-5 Werktage
Jetzt Verfügbarkeit im Kontor prüfen
Allergene enthält Sulfite
Auszeichnungen 95 Punkte Tim Atkin; 'Bester Carménère Chiles 2018' - Asociación de Ingenieros Agrónomos Enólogos de Chile; 91 Punkte Robert Parker; Großes Gold - Berliner Wein Trophy 2020
Farbe rot
Ausbauart Barrique
Boden sandige und lehmige Schwemmböden
Passt zu Lamm, Geflügel, Steak, spanischer Küche
Rebsorte Carménère
Restzucker 3,0 g / Liter
Säure 4,9 g / Liter
Verschlussart Naturkorken
Weintyp Rotwein
genießen bis 2027
optimale Trinktemperatur 16°-18°C
Herkunftsland Chile
Region Colchagua Valley
Jahrgang 2021
Alkoholgehalt 14,0 % vol
Hersteller / Abfüller Vina Casa Silva SA, Hijuela Norte S/N, Angostura CL-San Fernando

Das sagen andere Kunden

Kategorie Colchagua Valley

Colchagua Valley

Region

Das Colchagua Valley im Herzen Chiles bietet hervorragende klimatische und geografische Voraussetzungen für Qualitätsweinbau der Spitzenklasse: Im Nordwesten der Region liegt der große Stausee Lago Rapel. Im Bereich der Anden speisen zahlreiche Flüsse die Region, z. B. der Río Cachapoal und der Rio Tinguiririca. Das sorgt für optimale Bewässerung der besten Weinbergslagen. Die Reblaus hat nie den Weg über die Anden geschafft: Deswegen kann Chiles Weinbau bis heute mit wertvollen, wurzelechten Reben auftrumpfen.

Weitere Weine aus dieser Region
Kategorie Chile

Chile

Herkunftsland

Chile ist heute das erfolgreichste Weinland unter den New-World-Produzenten. Seit die Chilenen entdeckt haben, dass sich ausgezeichneter Wein auch gut vermarkten lässt, wird sortenreiner Wein produziert. Die Voraussetzungen sind in Chile geradezu ideal: sowohl die mineralischen Böden als auch die unterschiedlichen Klimazonen zwischen Anden und Pazifik ermöglichen Wein von höchster Qualität.

Die ausgeprägten Tropfen aus Rebsorten wie Cabernet Sauvignon, Sauvignon Blanc und Chardonnay brauchen den Vergleich mit Pendants aus Europa nicht zu scheuen. Unschlagbar günstig sind auch die Preise für Wein aus Chile, wie Sie unschwer erkennen können, wenn Sie mal einen Blick in unseren Shop werfen.

Weitere Weine aus diesem Land