Alibrianza

Primitivo gibt es schon seit Menschengedenken in Apulien. Doch nur die Winzer von Manduria, einem Weinort an der Südwestküste des Salento, haben früh bemerkt, was für einen Schatz sie in Händen halten. Bereits in den siebziger Jahre erlangte sie den Status einer geschützten Ursprungsbezeichnung Primitivo di Manduria DOC (heute: DOP). Und es gelang den Winzern tatsächlich – für süditalienische Verhältnisse ungewöhnlich – Qualitätsstandards festzulegen, die diesen Namen auch verdienen.

Nur die besten Weinberge in den Hügeln um Manduria sind zugelassen, die Mengen pro Hektar limitiert, Mindest-Mostgewichte festgesetzt. All dies geschah, ohne dass außerhalb Apuliens irgendjemand davon Kenntnis genommen hätte. Erst als Wissenschaftler um die Jahrtausendwende feststellten, dass Primitivo identisch ist mit der kalifornischen Rebsorte Zinfandel, geriet Manduria in den Focus. Während andere in Apulien sofort begannen, ihren schlichten Primitivo anbiedernd als Zinfandel zu vermarkten, bewahrte man in Manduria die Ruhe und Übersicht, war man doch längst bereit für den eigenen Erfolg. Der Primitivo di Manduria stach qualitativ heraus aus dem, was die Welt vom Zinfandel kannte: Ein Stern war geboren.

Einer, der seinen Anteil hat am Aufstieg des Primitivo, ist Andreas Mazzei von Colle al Vento. Der Winzer verfügt über exzellente Weinberge mit bis zu 50 Jahre alten Stöcken in den Kernzonen von Manduria. Die Rebstöcke sind noch traditionell als "Albarello", als Strauch, erzogen. Mazzei setzt kompromisslos auf kerngesundes und unglaublich substanzreiches Traubengut. Darüber hinaus reifen seine Primitivo im Holzfass, wo sich die Kraft zu einem samtenen Elixier wandelt, das einen tief ins Sofa sinken lässt.

7 Artikel gefunden:
|
Merlot "Selva Volpina", Alibrianza merken
2019 Merlot "Selva Volpina", Alibrianza
rot, trocken, Umbrien, Italien

Sie suchen einen unkomplizierten Wein? Jetzt haben Sie ihn gefunden! Merlot steht drauf, aber drin ist Mittelitalien: Köstlicher Duft nach Kirsche und etwas Pflaume - da läuft Ihnen das Wasser im Mund zusammen. Dem Gaumen gegenüber erweist sich der Wein charmant und unbeschwert, bleibt weich und ausgewogen bis in...
mehr Details

ArtNr. 107900119

5,40 €* 0,75l (1 l = 7,20 €)
Verfügbarkeit im Kontor
Primitivo di Manduria "Pacato", Colle al Vento, MAGNUM (1,5 l) merken
2017 Primitivo di Manduria "Pacato", Colle al Vento, MAGNUM (1,5 l)
rot, trocken, Apulien, Italien

Viel beerige Frucht, viel kräutrige Würze, unendliche Kraft und ein durch und durch gutmütiges Wesen: Die Rebsorte Primitivo und das Holzfass gehen hier eine faszinierende Liaison ein, in der ein zugängliches, für alle verständliches Geschmacksbild auf winzerische Klasse trifft.
mehr Details

ArtNr. 107901417

25,80 €* 1,5l (1 l = 17,20 €)
Verfügbarkeit im Kontor
Primitivo di Manduria Amarosso, Colle al Vento merken
2019 Primitivo di Manduria Amarosso, Colle al Vento
rot, trocken, Apulien, Italien

Großes Orchester für romantisch veranlagte Gaumen. Der Duft bietet die Ouvertüre aus vollreifen dunklen Beeren, Thymian, Kardamom und edler Schokolade. Am Gaumen weiß das Duett aus Primitivo und Holzfassreife zu begeistern; mit extraktreicher Fruchtsüße und feiner kontrastierender Säureader, Tanninen wie ein...
mehr Details

ArtNr. 107902219

15,95 €* 0,75l (1 l = 21,27 €)
Verfügbarkeit im Kontor
6er Holzkiste Primitivo di Manduria "Amarosso", Colle al Vento merken
2019 6er Holzkiste Primitivo di Manduria "Amarosso", Colle al Vento
rot, trocken, Apulien, Italien

Macht eine gute Figur unterm Baum und weiß auch inhaltlich zu überzeugen: Sechs Flaschen »Amarosso« in der edlen, geflammten Original Holzkiste. Dieses Geschenk trifft den Geschmack! Und den Gaumen.
Angebot gültig bis 31.12.2020
mehr Details

ArtNr. 107902319

95,71 €* 4,5l (1 l = 21,27 €)
Verfügbarkeit im Kontor
Montepulciano d'Abruzzo "Ognitanto", Cá del Moro merken
2018 Montepulciano d'Abruzzo "Ognitanto", Cá del Moro
rot, trocken, Abruzzen, Italien

Nicht für alle Tage - also ,,ognitanto" ist dieser Rotwein aus der mittelitalienischen Rebsorte Montepulciano. Gehört er doch zum meist beeindruckenden, was je aus dieser Traube erzeugt wurde: Tiefdunkel, fast schwarz, verströmt er einen würzigen Duft nach dunklen Beeren, Pfeffer und Kräutern. Am Gaumen ist er...
mehr Details

ArtNr. 107901518

14,80 €* 0,75l (1 l = 19,73 €)
Verfügbarkeit im Kontor
Primitivo di Manduria "Pacato", Colle al Vento merken
2019 Primitivo di Manduria "Pacato", Colle al Vento
rot, trocken, Apulien, Italien

Viel beerige Frucht, viel kräutrige Würze, unendliche Kraft und ein durch und durch gutmütiges Wesen: Die Rebsorte Primitivo und das Holzfass gehen hier eine faszinierende Liaison ein, in der ein zugängliches, für alle verständliches Geschmacksbild auf winzerische Klasse trifft.
mehr Details

ArtNr. 107901319

12,80 €* 0,75l (1 l = 17,07 €)
Verfügbarkeit im Kontor
*Preis inkl. gesetzl. MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten

Artikel wurde hinzugefügt

Der ausgewählte Artikel wurde Ihrem Merkzettel erfolgreich hinzugefügt

Artikel wurde hinzugefügt

Der ausgewählte Artikel wurde Ihrem Warenkorb erfolgreich hinzugefügt

Hier können Sie sehen, ob ein Produkt im Rindchen-Kontor Ihres Vertrauens verfügbar ist. Um genaue Mengen zu erfahren oder Reservierungen vorzunehmen, rufen Sie bitte direkt im betreffenden Kontor an.