Freigeister

In den USA gelten Christopher und Philipp Frey als gefeierte Botschafter des Neuen Deutschen Weins. Das hat gute Gründe: Mit geradlinigen und druckvollen Burgundern lassen die Freys sinnfällig werden, warum ihre rheinhessische Heimat Wonnegau heißt.

Interview mit Philipp Frey

Philipp, schon während Eurer Ausbildung habt Ihr nach den Sternen gegriffen. Du warst beim kalifornischen 100-Punkte-Serienweingut Vérité.
Philipp Frey: Wir sind auf einem Weingut groß geworden. Weinintelligenz haben wir also schon mitgebracht, allerdings nur regional. Mir war es wichtig, was ganz anderes zu sehen und zwar auf dem Top-Top-Level. Einfacher kann man den Wein immer noch machen.

Was hast Du davon mitgenommen?
Den Perfektionismus und die Akribie im Weinberg. Den Überseestil kannst Du nicht übertragen. Wollen wir auch nicht. Uns geht es um die reintönige Frucht, die Mineralik und die maximale Dichte am Gaumen. Das ist urdeutsch.

Ihr arbeitet biologisch. Geht es Euch um Werte oder Qualität?
Auf einigen Flächen arbeiten wir ja im Übergang noch konventionell. Und der direkte Vergleich zeigt, dass wir uns in punkto Klimaneutralität keinen Illusionen hingeben sollten. Konventionell heißt Mineraldünger und synthetischer Pflanzenschutz. Ökologischer Weinbau bedeutet gerade in feuchten Jahren deutlich mehr Überfahrten und in der Folge Energieverbrauch und Bodenverdichtung. Dennoch bin ich fest überzeugt, dass biologischer Weinbau nachhaltiger und naturnäher ist.

Gibt es geschmackliche Unterschiede?
Ja. Es ist wie im Supermarkt. Die konventionellen Bananen sehen immer schöner aus. Dank Düngung sind die Rebstöcke bestens versorgt. Die Weine sind perfekt gemacht, aber auch austauschbarer. Die ökologischen Reben
müssen mit dem auskommen, was da ist. Darum schenken sie Dir etwas Einmaliges: Herkunft. Vor allem, wenn der Wein mit den eigenen Hefen spontan vergärt wie bei uns.

Wie erklärst Du Dir Eure Erfolge in den USA?
Das Wort, das wir am häufigsten hören, ist "pure". Unser Wein hat diese Qualität, weil wir arbeiten, wie wir arbeiten. Da wird kein Programm abgespult wie beim "Kalenderwinzer". Nehmen wir den Pinot Gris. Die Rebstöcke stammen aus Südtirol, einfach, weil die Kolleg:innen dort den besten Job machen: von Natur aus ertragsarm und daher intensiv in den Aromen. Den 2021er haben wir erstmals kurz zusammen mit den Schalen vergoren, um ihm noch mehr Druck und Statur zu geben. Wir bleiben offen und immer kritisch gegen uns selbst. Nur so geht es nach vorne.

Interview: Gotthard Scholz
(WEIN NEWS Mai 2022)

Weine zu dieser WEIN NEWS Geschichte

|
WeinProbierpaket
6er Paket "Freigeister" NEU
  • bio-zertifiziert
merken 23% sparen
6er Paket "Freigeister" NEU
trocken, Rheinhessen, Deutschland

3 x 2021 Pinot Blanc "Organic Selection", Frey, Rheinhessen
3 x 2021 Pinot Noir Rosé "Organic Selection", Frey, Rheinhessen
mehr Details

ArtNr. 810001759

56,70 € 43,90 €* (1 l = 9,76 €)
Verfügbarkeit im Kontor
WeinProbierpaket
6er Paket "Freigeister"
  • bio-zertifiziert
merken 22% sparen
6er Paket "Freigeister"
trocken, Rheinhessen, Deutschland

2 x 2021 Pinot Blanc "Organic Selection", Frey, Rheinhessen
2 x 2021 Pinot Gris "Organic Selection", Frey, Rheinhessen
2 x 2021 Pinot Noir Rosé "Organic Selection", Frey, Rheinhessen
mehr Details

ArtNr. 810001740

57,70 € 44,90 €* (1 l = 9,98 €)
- online ausverkauft -
Verfügbarkeit im Kontor
"Organic Selection" Pinot Blanc, Frey
  • bio-zertifiziert
merken 15% sparen
2021 "Organic Selection" Pinot Blanc, Frey
weiß, trocken, Rheinhessen, Deutschland

Sehr klare Linienführung, sehr elegant und an der richtigen Stelle mit zartem Schmelz versehen – ein Weißer Burgunder mit Ausdruck und Anmut. Aprikose, Birne und weiße Blüten in der Nase, dazu eine zarte Andeutung von Röstung. Am Gaumen lebendig, mit schönen gelben Fruchtnoten, mineralisch unterfüttert bis...
mehr Details

ArtNr. 718800421

9,95 € 8,50 €* 0,75l (1 l = 11,33 €)
Verfügbarkeit im Kontor
"Organic Selection" Pinot Noir Rosé, Frey
  • bio-zertifiziert
merken 11% sparen
2021 "Organic Selection" Pinot Noir Rosé, Frey
weiß, trocken, Rheinhessen, Deutschland

Hat sich da jemand über zu viel Erdbeer beschwert? Die Himbeernoten sind ja wohl nicht zu übersehen. Und ein paar Kirschen finden sich auch. Überhaupt, man kann ja vieles behaupten, aber nicht, dass die Frey-Brüder an Aromen und Klasse sparen würden. Aber ehrlich jetzt!
mehr Details

ArtNr. 718800621

8,95 € 7,95 €* 0,75l (1 l = 10,60 €)
Verfügbarkeit im Kontor
"Organic Selection" Pinot Gris , Frey
  • bio-zertifiziert
merken 15% sparen
2021 "Organic Selection" Pinot Gris , Frey
weiß, trocken, Rheinhessen, Deutschland

Schon der pure Duft nach Melone, Quitte und Birne zieht die Nase in Bann. Doch unwiderstehlich wird dieser Grauburgunder erst durch die hintergründigen Aromen von frühmorgendlichen Wald und gerösteten Haselnüssen. Den Gaumen betritt er geradlinig, Frucht und Struktur wabern und wackeln nicht, sondern begeistern...
mehr Details

ArtNr. 718800521

9,95 € 8,50 €* 0,75l (1 l = 11,33 €)
- online ausverkauft -
Verfügbarkeit im Kontor
*Preis inkl. gesetzl. MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten

Artikel wurde hinzugefügt

Der ausgewählte Artikel wurde Ihrem Merkzettel erfolgreich hinzugefügt

Artikel wurde hinzugefügt

Der ausgewählte Artikel wurde Ihrem Warenkorb erfolgreich hinzugefügt

Hier können Sie sehen, ob ein Produkt im Rindchen-Kontor Ihres Vertrauens verfügbar ist. Um genaue Mengen zu erfahren oder Reservierungen vorzunehmen, rufen Sie bitte direkt im betreffenden Kontor an.