Angerhof Tschida / Burgenland, Illmitz

Im Ranking der besten österreichischen Winzer ist Hans Tschida einmal von Platz 167 auf Platz 9 geklettert – einen solchen Sprung hat es in der Geschichte des Magazins "News" (sozusagen der österreichische "Spiegel"), das jährlich alle bedeutenden österreichischen Weinführer auswertet und natürlich auch immer die erarbeitete Tradition der Vorjahre mit berücksichtigt, noch nie gegeben!

Filter
Angerhof/Tschida
Cuvee, Auslese, Tschida
Österreich weiß 2021
Angerhof/Tschida
Spätlese, Tschida
Österreich weiß 2021

Edelsüße Weine sind Essenzen, unglaublich konzentrierte Tropfen mit einer explodierenden Intensität auf dem Gaumen. Die Süßweine von Hans Tschida aber haben noch mehr: Sie haben sich bei aller Konzentration eine enorme Frische, eine blank polierte Sauberkeit und ein feines Säuregerüst bewahrt, so dass man selbst bei den höchstkonzentrierten Tropfen niemals das Gefühl von Sattheit oder Überdruss empfindet. Und das in dieser Konsequenz kann halt keiner so schön auf die Flasche bannen wie der Tschida, Hans aus Illmitz.