Domaine Boisson

Ob mollige Grenache aus der Provence oder elegante Syrah aus der Côte-Rôtie – in ihrem Verlauf prägt die Rhône Winzer und Weinlandschaften von internationaler Klasse.

Es sind Menschen wie René Boisson aus Cairanne, die uns den Respekt vor so alltäglichen Dingen wie einem Glas Wein zurückgeben. Geboren 1919 als fünftes Kindern einer Landarbeiterfamilie, kämpfte er von Beginn an in der Resistance gegen die Nazi-Besatzer. Nach dem Krieg Neuanfang mit eigenem kleinen Hof. Im harten Winter 1957 erfrieren seine Olivenbäume. René rappelt sich erneut auf, kauft ein 10 ha großes Waldstück, das er über Jahre eigenhändig rodet und als Weinberg kultiviert. Als er 1991 stirbt, hinterlässt er das, was wir in den Wein News gern als Spitzenweingut mit altem Rebenbestand in ausgewiesenen Toplagen bezeichnen.

Cairanne liegt im provençalischen Teil der und zählt zu der Handvoll Ortschaften der Côtes du Rhône, die einen Village, also einen hochwertigen Ortslagenwein erzeugen dürfen. Typisch für die Region sind ausgefeilte Cuvées aus einem vielfältigen Rebsortenpool wie z.B. , Carignan und Cinsault. Den Ton gibt dabei immer die mollige, wunderbar beerige an. Wenige an der Rhône sind von solch verschwenderischer Fülle und Komplexität wie die der Boissons.

 

Heute trägt Bruno Boisson, Enkel von René, die Verantwortung. Sein Weg führte ihn über das australische Barossa Valley zurück zum Weinbau seiner Familie. "Für mich ist es großartig, in der Tradition eines Mannes zu stehen, der sich stets neu erfinden musste" sagt der Enkel. Und so setzt Bruno ganz modern auf traditionelle, vom Terroir geprägte, mit den eigenen Hefen vergorene Weine und verzichtet dabei auf jeglichen Neuholzeinsatz.

Begibt man sich die Rhône aufwärts, wird das Flusstal enger und das Klima rauer. Hier an der nördlichen Rhône hat die ihren Ursprung. Zwar mögen Landschaft und Klima verschieden sein, doch Geistesverwandte von René Boisson finden sich auch im Norden, namentlich die beiden weinverrückten Cousins Damien Robelet und Jerôme Ogier aus Vienne nahe Lyon, Gründer des Guts Les Serines d’Or. Sie bestockten vor 12 Jahren einen brachliegenden Schieferhang direkt am Fluss mit Syrah-Rebstöcken. "Alle reden von den Weinen der Côte-Rôtie," erzählt Jerôme Ogier. "Wir liegen praktisch gegenüber auf der anderen Flussseite und dachten: Uns kennt zwar keiner – aber das lässt sich ändern!"

Es hat sich bereits geändert. Denn wie Damien und Jerôme in ihrem Syrah "Encor" pfeffrige Frucht, neues Holz und Schiefermineralik verbinden, das ist ungewöhnlich, einzigartig und groß. Mit den üppigen, kraftstrotzenden Syrah des Südens oder gar der Neuen Welt hat dieser Rote wenig gemein. Wenn überhaupt ein Vergleich bei diesem eleganten und finessenreichen Wein zulässig ist, dann mit der Oberliga der edlen aus dem nahen Burgund.

Fassen wir zusammen. Wenn sich in Ihrem Glas ein Rotwein von der göttlichen Rhône befindet, erzeugt von Winzern, die bereit sind für ihre Träume hart zu arbeiten, die niemals aufgeben und gegen Nazis sind – dann dürfen Sie vor lauter Vorfreude schon mal den einen oder anderen wohligen Schauer über Ihren Rücken laufen lassen.

5 Artikel gefunden:
|
Rosé "Edition 1910 St. Pauli Weinbar", Domaine Boisson
  • bio-zertifiziert
  • vegan
merken
2021 Rosé "Edition 1910 St. Pauli Weinbar", Domaine Boisson
rosé, trocken, Rhône, Frankreich

Winzer Bruno Boisson entführt uns mit seinem Rosé aus ökologischem Anbau in eine fesselnde, vielschichtige Aromenwelt, die so nur in Südfrankreich zu finden ist: Im Duft nuancierte Noten von roten Beeren, Wildkräutern, weißem Pfirsich und Zitrus. Am Gaumen dicht gewoben und komplex auf die feine Art, mit...
mehr Details

ArtNr. 201400121

9,95 €* 0,75l (1 l = 13,27 €)
"Les Trois Terroirs" Cairanne AOC, Domaine Boisson
  • bio-zertifiziert
merken
2020 "Les Trois Terroirs" Cairanne AOC, Domaine Boisson
rot, trocken, Rhône, Frankreich

Bruno Boisson entführt uns in eine fesselnde, vielschichtige Aromenwelt, die gänzlich ohne das Barrique auskommt. Ein aus großer Tiefe kommender Duft nach Kirsche, Blaubeeren, Röstkaffee, Wildrose und Lebkuchen schlägt Sie in seinen Bann. Am Gaumen bietet der Wein dank des guten, feinkörnigen Tannins viel...
mehr Details

ArtNr. 201409520

14,80 €* 0,75l (1 l = 19,73 €)
Verfügbarkeit im Kontor
WeinProbierpaket
4er Paket "Kein Wein den Faschisten" Rosé mit Gläser-Set merken 10% sparen
4er Paket "Kein Wein den Faschisten" Rosé mit Gläser-Set
rosé, trocken, Rhône, Frankreich

4 x 2021 Rosé "Edition 1910 St. Pauli Weinbar", Domaine Boisson, Rhône
1 x 2er Paket Gläser St. Pauli Weinbar

mehr Details

ArtNr. 830010484

54,30 € 49,00 €* (1 l = 16,33 €)
- exklusiv im Onlineshop -
- versandkostenfrei (DE, AT) -
Cairanne AOC "Les Trois Terroirs", Domaine Boisson merken
2019 Cairanne AOC "Les Trois Terroirs", Domaine Boisson
rot, trocken, Rhône, Frankreich

Bruno Boisson entführt uns in eine fesselnde, vielschichtige Aromenwelt, die gänzlich ohne das Barrique auskommt. Ein aus großer Tiefe kommender Duft nach Kirsche, Blaubeeren, Röstkaffee, Wildrose und Lebkuchen schlägt Sie in seinen Bann. Am Gaumen bietet der Wein dank des guten, feinkörnigen Tannins viel...
mehr Details

ArtNr. 201409519

14,80 €* 0,75l (1 l = 19,73 €)
Verfügbarkeit im Kontor
*Preis inkl. gesetzl. MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten

Artikel wurde hinzugefügt

Der ausgewählte Artikel wurde Ihrem Merkzettel erfolgreich hinzugefügt

Artikel wurde hinzugefügt

Der ausgewählte Artikel wurde Ihrem Warenkorb erfolgreich hinzugefügt

Hier können Sie sehen, ob ein Produkt im Rindchen-Kontor Ihres Vertrauens verfügbar ist. Um genaue Mengen zu erfahren oder Reservierungen vorzunehmen, rufen Sie bitte direkt im betreffenden Kontor an.