Der GEHEIMTIPP September 2022 

Unverändert großartig

Auf meiner letzten Einkaufsreise in Südafrika fragten mich viele der besuchten Winzerinnen und Winzer, wo ich schon war und wo es noch hingehe. Erwähnte ich "Hartenberg" leuchteten regelmäßig die Augen. Kellermeister Carl Schultz genießt einen schon fast legendären Ruf und sein Motto "Wein mag keine Veränderungen" fällt überall dort, wo es um das Thema Weine mit Herkunft geht. Die Rotweine von Hartenberg gehören für mich zu den Besten und die Weißweine … ich würde jeden sehr gerne trinken. Als uns im Frühjahr ein Angebot für einen "non oaked" Chardonnay erreichte, stellten sich gleich meine Geschmacksknospen auf. Weine von Format ohne Barriqueausbau sind in Südafrika eine Rarität. Als endlich die ersehnten Muster kamen, waren – wie von mir nicht anders erwartet – auch die Kollegen rundum begeistert. 

Aus dem Glas strömen Ihnen Sommerblüten und saftige Südfrüchte entgegen. Am Gaumen zeigt Carl Schultz, wie freundlich ein bedeutender Wein schmecken kann. Das Fruchtspiel setzt sich fort, dazu gesellt sich seine feine cremige Art, gepaart mit einer Tiefe und Länge, die niemals beschwerlich wirkt. Wir hatten als Begleiter ein leicht angeräuchertes Stück Lachs mit Salat, Crème fraîche, Gurken und knusprigen Kapern. Aber dieser Wein schmeckt ebenso zu einem kleinen Stück Terrasse, verfeinert mit einem Schuss später Sonne. 

— Vitus Steinhorst, Chefeinkäufer
Alkoholgehalt 13,0 % vol
Allergene enthält Sulfite
Ausbauart Stahltank
Boden Ton
Extrakt 24,0 g / Liter
Farbe weiß
Geschmack trocken
Herkunftsland Südafrika
Hersteller / Abfüller Hartenberg Farm (Pty) Ltd, Kobus Potgieter Bottelary Road, Koelenhof, ZA-7605 Stellenbosch
Jahrgänge 2021
Passt zu Geflügel, Sushi, hellem Fisch
Rebsorte Chardonnay
Region Stellenbosch
Restzucker 3,7 g / Liter
Säure 7,3 g / Liter
Verschlussart Naturkorken
genießen bis 2026
optimale Trinktemperatur 18°C

Das sagen andere Kunden

Chardonnay

Rebsorte

Ein anderer Name für "großer Weißwein"? Weltweit lautet die Antwort: Chardonnay. Die Sorte stammt aus Burgund, wo auch die berühmtesten Lagen und Erzeuger zu finden sind. Ein Chardonnay im Glas bedeutet meist: anregender Duft und kräftiger Körper. Je nach Herkunft und Stil beherrscht die Sorte alle Spielarten von leicht und frisch bis mächtig und opulent. In (fast) jedem Weinbaugebiet der Welt wird Chardonnay angebaut.

Weitere Weine dieser Rebsorte

Stellenbosch

Region

Nachdem die holländische Ostindien-Kompanie ab Mitte des 17. Jahrhunderts die Kapregion zu besiedeln begonnen hatte und um 1660 Kapstadt gegründet worden war, rief der holländische Gouverneur von Kapstadt Simon van der Stel im Zuge der Besiedelung des weiteren Hinterlandes 1679 am Fluss Eerste River eine neue Siedlung ins Leben. Nach seinem Gründer wurde der Ort zunächst "Stelenbusch", später auch "Busch van der Stel" und schließlich "Stellenbosch" genannt.

Weitere Weine aus dieser Region

Südafrika

Land

Wein aus Südafrika gilt vielen Genießern als besonders charakteristisch für die Stilistik aus Übersee. Das Besondere an diesem Neue-Welt-Land: es entsteht nicht nur kraftvoller, opulenter roter Wein aus Merlot, Shiraz oder Cabernet Sauvignon – fruchtig-frische Weißweine aus Chenin Blanc oder Sauvignon Blanc sind ebenso typisch für Südafrika.

Das heiße Klima wird im Südwesten durch die Nähe zum Meer abgemildert, die Trauben können optimal reifen und liefern Wein von betörender Güte. In der eindrucksvollen Landschaft rund um das Kap liegen auch die Weinregionen, für die Südafrika so berühmt ist: Stellenbosch und Franschhoek.

Weitere Weine aus Südafrika