2008 Montagny 1er Cru "Les Chaniots"

Burgundische Faszination in Weiß

Viele Genießer wissen gar nicht, dass im Burgund neben einigen der weltbesten Rotweine auch faszinierende Weiße gedeihen. Aber – ebenso wie bei den Roten – haben diese Weine meist auch ihren Preis und kosten gern mal 70 bis 100 € pro Flasche. Eine rühmliche Ausnahme stellt diesbezüglich die Appellation Montagny im südlichen Burgund dar: Hier gibt es faszinierend vielschichtige, auf kalkigem Untergrund in Höhenlagen gewachsene, klassifizierte Chardonnays, die selbst im internationalen Vergleich ein grandioses Preis-Genuss-Verhältnis offerieren. Den wohl schönsten Montagny, den 2008er Premier Cru "Les Chaniots", möchte ich Ihnen hier voller Stolz und Freude präsentieren: Das Flaggschiff der Winzergemeinschaft Blasons de Bourgogne wächst in einer Einzellage auf stark kalkhaltigen, kieseligen Böden. Er betört mit wundervollen, feinen Honignoten in der Nase, der Duft ist insgesamt enorm vielschichtig, facettenreich und elektrisierend. Im Gaumen schwebt der Wein mit wundervoller Leichtigkeit und dezent hingetupfter Mineralität und mit Aromen von Zitrone, Menthol, Quitten und kandierten Früchten, bevor er im Ausklang beherzt Akzente setzt und seine subtile Kraft offenbart. Durch eben diese Kraft passt er vorzüglich zu Lachs- und Thunfischtatar, Meeresfrüchtegratin, Rindchen (Kalb) mit hellen Saucen, Bresse-Geflügel und milden Käsen wie Comté oder Beaufort. Kurzum: Eines der begeisterndsten weißen Gewächse, die ich bislang für Sie entdeckt habe!

Ganz erstaunlich ist zudem der Preis: In meinem ersten Weinladen in der Hamburger City Nord führte ich in den achtziger Jahren des letzten Jahrhunderts nur einen einzigen Weißwein, den ich erfolgreich für über 20 DM verkaufen konnte: Es war ein Montagny 1er Cru, 1986 für seinerzeit DM 24,80 im Verkauf – das entspricht € 12,68. Heute, 25 Jahre später, biete ich Ihnen den wahrhaft großartigen Montagny 1er Cru "Les Chaniots" zum Einführungspreis von € 12,95 an – das sind gerade mal 2 % mehr als vor einem Vierteljahrhundert! Dafür erhalten Sie dann auch schon einen der ganz großen weißen Weine Frankreichs.


Gerd Rindchen

(WeinNews November 2011)

Artikel wurde hinzugefügt

Der ausgewählte Artikel wurde Ihrem Merkzettel erfolgreich hinzugefügt

Artikel wurde hinzugefügt

Der ausgewählte Artikel wurde Ihrem Warenkorb erfolgreich hinzugefügt

Hier können Sie sehen, ob ein Produkt im Rindchen-Kontor Ihres Vertrauens verfügbar ist. Um genaue Mengen zu erfahren oder Reservierungen vorzunehmen, setzen Sie sich bitte direkt mit der betreffenden Filiale in Verbindung.
Mit der Nutzung unserer Webseite und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos  OK