Jahrgang 2019
Region Mosel
Art-Nr. 7026211119

"Palais" Riesling Sekt Brut

Dieser flaschengereifte Moselsekt duftet wunderbar elegant und feingliedrig nach Weinbergpfirsich, Orange und frisch aufgeschnittener Birne. Im Hintergrund gesellt sich eine leicht herbe Waldmeisternote hinzu. Am entfaltet sich eine lebhafte, mineralische und wohl dosierte Rieslingfrische. Am Gaumen sind die raumgreifenden Noten von Orangenzeste und Mandeln eingebettet in ein feinperlendes, anhaltendes und ungemein cremiges Mousseux. Noch lang nachdem sie Ihr Glas abgestellt haben, klingt dieser großartige Sekt am Gaumen nach.

18,50 €*

Inhalt: 0,75 Liter (24,67 €* / 1 Liter)
Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
sofort versandfertig
Lieferzeit 2-5 Werktage
Jetzt Verfügbarkeit im Kontor prüfen
Allergene enthält Sulfite
Farbe prickelnd
Rebsorte Riesling
Weintyp Sekt
genießen bis 2026
optimale Trinktemperatur 8-10 °C
Herkunftsland Deutschland
Region Mosel
Jahrgang 2019
Hersteller / Abfüller Reichsgraf von Kesselstatt GmbH, Schlossgut Marienlay, 54317 Morscheid im Ruwertal

Das sagen andere Kunden

Kategorie Mosel

Mosel

Region

Können wirklich gute Moselweine auch preiswert sein? Aber sicher! Immer mehr ehrgeizige junge Winzer, deren Engagement den Steillagen und nicht dem Marketing gilt, produzieren an der Mosel einmalige Rieslinge von enormer Finesse und strahlender Frucht mit einem äußerst attraktiven Preis-Genuss-Verhältnis. Wir haben den empfehlenswertesten Riesling-Erzeuger an der Mosel aufgespürt und ihre besten trockenen, feinherben und edelsüßen Rieslinge für Sie ausgesucht.

Weitere Weine aus dieser Region
Kategorie Deutschland

Deutschland

Herkunftsland

Unser deutscher Wein erfreut sich zunehmender Beliebtheit – international hat vor allem der Riesling seinen (Wieder-)Durchbruch geschafft. Auf der Suche nach dem besten Preis-Genuss-Verhältnis werden wir in Deutschland regelmäßig bei jungen Winzern fündig.
Sie sind bestens ausgebildet und erzeugen mit Fleiß und Beharrlichkeit geschliffene, nachdrückliche und lebendige Weißweine, ungemein harmonische Rotweine mit satter Frucht, schöner Länge und viel Schmelz und Roséweine mit feinfruchtiger Süße, getragen von einer prickenden Mineralität. Und das, wohlgemerkt, ohne bei der Preisgestaltung den Kopf zu verlieren!

Weitere Weine aus diesem Land
Kategorie Kesselstatt

Weingut Reichsgraf von Kesselstatt

Weingut

Aufbruch zum Ursprung an Mosel, Saar und Ruwer

Nichts ist komplexer als das Einfache. Bei Reichsgraf von Kesselstatt wird der Traube zu ihrem Recht verholfen. Mitte der Achtziger Jahre entschloss sich Annegret Reh-Gartner, niemals mehr Mittelmaß zu sein. Sie stieß beim Familienweingut alle Rebflächen ab, die diesem Anspruch nicht genügten und investierte alles in ihren Traum von großen Rieslingen aus perfekten Trauben. Nach ihrem viel zu frühen Tod führen heute Dr. Karsten Weyand und Kellermeister Lukas Bollig den permanenten Aufbruch zum Ursprung allen Weins fort.

Weitere Weine von diesem Weingut