Winzer: Stephan Schwedhelm
Winzer: Stephan Schwedhelm

Weingut Schwedhelm

Genau am richtigen Platz, genau zur richtigen Zeit: Mag es andere Mitmenschen in die Südpfalz ziehen, wo die Sonn ohn’ Unterlass scheint und wo, laut Auskunft der Bewohner, bereits Italien anfängt – Stephan Schwedhelm lebt sehr gerne am nördlichsten Ende der im Zellertal. Denn der Winzer hat ein klares Ziel vor Augen, ein Geschmacksbild, das er liebt: "Deutliche Mineralik, schlanke, kühle Weine". Der Ort ist dafür schlicht perfekt: Die Böden sind vom Kalk geprägt, das etwas gemäßigtere Klima des Nordens herrscht vor, aber die Ost-West-Ausrichtung des Tals bringt viele, viele Sonnenstunden. Vor allem die weißen Burgunderreben, aber auch der Riesling gedeihen famos. Der Blick geht also nicht – um es in ein Bild zu fügen – in Richtung warme, fruchtbare Stilistik à la Baden, sondern eher nach Westen in die Champagne oder das nördliche , wo die bestechende, unaufdringliche Eleganz zuhause ist.

Weingut Klosterhof Schwedhelm im Online Shop von Rindchen's Weinkontor

Vor gut 100 Jahren war das Zellertal für seine Weine berühmt. Die Tropfen aus den Paradelagen Zeller Schwarzer Herrgott oder Klosterstück erzielten Höchstpreise auf Auktionen. "Dahin wollen wir wieder zurück", sagt Schwedhelm selbstbewusst. Seine Qualitäten zeigen: Er ist auf dem richtigen Weg. Und natürlich fällt das auf: Drei Sterne im Eichelmann Weinführer sind eine logische Auszeichnung, aber sicher nicht das Ende. Und die VINUM schrieb: "Schon der Gutswein ist ein absoluter Bringer, und dann geht es nur noch bergauf." Diese Richtung gefällt Stephan Schwedhelm … sehr gut sogar.

6 Artikel gefunden:
|
Blanc de Blanc Brut, Schwedhelm
prickelnd, trocken, Pfalz, Deutschland

Dieser terroirgeprägte Winzersekt setzt Maßstäbe. Attraktiv schon der brillante Duft, in dem sich lebhafte Aromen von Zitrus, grüner Birne und Wiesenblüten tummeln, hauchzart unterlegt mit Noten von Brotrinde. Im Mund hat er einen wunderbar trockenen Antritt, der an der Grenze zum Extra Brut angesiedelt ist. Die...
mehr Details

ArtNr. 700403600

19,30 €* 0,75l (1 l = 25,73 €)
Verfügbarkeit im Kontor
2018 Weissburgunder trocken, Klosterstück, Weingut Schwedhelm
weiß, trocken, Pfalz, Deutschland

Die geschliffene Eleganz, mit der dieser feinnuancierte Weißburgunder dahingleitet, lässt gleichermaßen Spannung wie Begeisterung aufkommen. Im Duft weißer Pfirsich und Blüten. Am Gaumen mit nervenkitzelnder Mine- ralik und hingehauchtem Schmelz. Gänsehaut im Nachhall inklusive.

mehr Details

ArtNr. 700400318

12,18 €* 0,75l (1 l = 16,24 €)
Verfügbarkeit im Kontor
2018 Rotweincuvée trocken "Zero 8", Weingut Schwedhelm
rot, trocken, Pfalz, Deutschland

Die Cuvée aus Portugieser, Dornfelder und Spätburgunder ist meisterhaft komponiert und reich an Aromen: Ein unfassbar attraktiver Brombeer-Duft ist der Anfang eines jugendlich frechen Weines, der am Gaumen vollsaftig und würzig daherkommt. Und ganz nebenbei ein deutscher Rotwein, der sich geschmeidig über alle...
mehr Details

ArtNr. 700400518

7,75 €* 0,75l (1 l = 10,33 €)
Verfügbarkeit im Kontor
2019 "Carmen", Weingut Schwedhelm
weiß, Pfalz, Deutschland

Prall, voller Spannkraft und mit dem verführerischen Duft einer Diva - die "Carmen" ist die Königin des Flamenco, auch wenn sie aus der Pfalz stammt. Aus drei Rebsorten komponierte Stephan Schwedhelm dieses Wunder aus Mandarinen- und Blütenaromen. Ein Hauch fruchtsüßer als all die Anderen. Aber gerade das gibt...
mehr Details

ArtNr. 700400719

6,77 €* 0,75l (1 l = 9,03 €)
Verfügbarkeit im Kontor
2018 "Carmen", Weingut Schwedhelm
weiß, Pfalz, Deutschland

Prall, voller Spannkraft und mit dem verführerischen Duft einer Diva - die "Carmen" ist die Königin des Flamenco, auch wenn sie aus der Pfalz stammt. Aus drei Rebsorten komponierte Stephan Schwedhelm dieses Wunder aus Mandarinen- und Blütenaromen. Ein Hauch fruchtsüßer als all die Anderen. Aber gerade das gibt...
mehr Details

ArtNr. 700400718

6,77 €* 0,75l (1 l = 9,03 €)
Verfügbarkeit im Kontor
2015 Riesling trocken "Zellertal", Weingut Schwedhelm
weiß, trocken, Pfalz, Deutschland

Schon die animierenden Fruchtaromen von weißem Pfirsich und Zitrusfrüchten haben eine starke Anziehungskraft auf den Rieslingfreund. Doch den wahrhaft intensiven Moment gibt es auf der Zunge, wenn Orangen-Anklänge, zarte Säure und Mineralität die Geschmacksknospen elektrisieren. Das große "Ah" und "Oh" ist die...
mehr Details

ArtNr. 700403215

8,72 €* 0,75l (1 l = 11,63 €)
*Preis inkl. gesetzl. MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten

Artikel wurde hinzugefügt

Der ausgewählte Artikel wurde Ihrem Merkzettel erfolgreich hinzugefügt

Artikel wurde hinzugefügt

Der ausgewählte Artikel wurde Ihrem Warenkorb erfolgreich hinzugefügt

Hier können Sie sehen, ob ein Produkt im Rindchen-Kontor Ihres Vertrauens verfügbar ist. Um genaue Mengen zu erfahren oder Reservierungen vorzunehmen, rufen Sie bitte direkt im betreffenden Kontor an.