Weine aus dem Weinviertel

Das Weinviertel, das ursprünglich einen Großteil des gesamten Gebiets bezeichnete, entschloss sich 2003, nur noch sein Flaggschiff, den trockenen, pfeffrigen unter dem Namen "Weinviertel DAC" (Districtus Austriae Controllatus) anzubieten. Das Weinviertel war der erste "DAC"-Bezirk und damit Vorreiter dieser Qualitätsbezeichnung.

Weine aus dem Weinviertel kaufen bei Rindchen's Weinkontor

Ein Veltliner, der sich "Weinviertel DAC" nennen will, muss trocken mit maximal 6 g Restzucker pro Liter sein und darf nicht im Holzfass ausgebaut sein, um seinen frischen Charakter zu erhalten. Auch die typisch hell- bis grüngelbe Farbe und der fruchtig-würzige Geschmack, der so genannte "Veltliner-Pfefferl", werden jedes Jahr von einem strengen Verkostungsgremium überprüft. Die besten Veltliner, aber auch brillante mit mineralischer Finesse und tiefer Würze, wachsen im Westen des Weinviertels zwischen Retz und Röschitz, wo das liebliche Hügelland zwischen Donau und tschechischer Grenze mit seinen sich abwechselnden Weingärten und Kornfeldern wie gemalt wirkt.

1 Artikel gefunden:
|
Grüner Veltliner, Eden, Pfaffl merken
2020 Grüner Veltliner, Eden, Pfaffl
weiß, trocken, Weinviertel, Österreich

Dieser Veltliner bietet alles auf, um seinem Namen gerecht zu werden. Üppig sprießen Aromen von Marille, Papaya, Haselnussstrauch und Holunderblüte Richtung Nase, gekrönt vom typischen Hauch weißen Pfeffers. Am Gaumen steht die gelbe Frucht voll im Saft, der gut strukturierte Körper wird vom Schmelz cremig...
mehr Details

ArtNr. 302701220

12,80 €* 0,75l (1 l = 17,07 €)
Verfügbarkeit im Kontor
*Preis inkl. gesetzl. MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten

Artikel wurde hinzugefügt

Der ausgewählte Artikel wurde Ihrem Merkzettel erfolgreich hinzugefügt

Artikel wurde hinzugefügt

Der ausgewählte Artikel wurde Ihrem Warenkorb erfolgreich hinzugefügt

Hier können Sie sehen, ob ein Produkt im Rindchen-Kontor Ihres Vertrauens verfügbar ist. Um genaue Mengen zu erfahren oder Reservierungen vorzunehmen, rufen Sie bitte direkt im betreffenden Kontor an.