Weine von der Nahe

Die Nahe zählt zu den kleineren, gleichwohl spannendsten Anbaugebieten in . Die Vielfalt der geologischen Formationen hier ist unerreicht: Steile, schieferige Hänge wie an der finden sich z.B. ebenso wie fruchtbare Lehm-Löss-Böden wie in . In ihrer Gesamtheit haben es die Nahewinzer versäumt, das außerordentliche Qualitätspotenzial und die Vielfalt der Region angemessen zu kommunizieren. So sind es letzlich einzelne, verdienstvolle Familien, die in der Welt der Weinkenner mit großen Gewächsen auf sich aufmerksam machen. Wir haben für Sie einige Spitzen-Erzeuger ausgewählt, die mit gewaltigen Anstrengungen den Sprung unter die anerkanntesten deutschen Weingüter geschafft haben.

18 Artikel gefunden:
|
2018 Riesling trocken "Schiefer", Jakob Schneider
weiß, trocken, Nahe, Deutschland

Diesen hellwachen Duft kann keine andere Rebe: saftiger Weinbergpfirsich und Limette, dazu eine Prise Steinsalz. Auf dem Gaumen tanzen Süße und Säure Samba - schnell, mitreißend und beweglich in den Hüften. Rot-, Blauund Vulkanschiefer verleihen eine herrliche Mineralität.
mehr Details

ArtNr. 715500218

8,95 €* 0,75l (1 l = 11,93 €)
Verfügbarkeit im Kontor
2017 Riesling trocken, VDP.Große Lage "Im Pitterberg", VDP-Weingut Kruger-Rumpf
weiß, trocken, Nahe, Deutschland

Weine wie dieser waren der Grund dafür, dass ein Riesling aus Deutschland mal berühmter (und teurer!) war als so mancher Top-Wein aus dem Bordeaux. Schon im Duft nach Waldhonig und reifem Pfirsich ist wahrnehmbar: Dieser Tropfen aus dem Pitterberg ist stoffig, groß, mit frischer Säure, klassischem...
mehr Details

ArtNr. 710200917

32,80 €* 0,75l (1 l = 43,73 €)
Verfügbarkeit im Kontor
2017 Riesling trocken, Steinberg, Jakob Schneider, MAGNUM (1,5 l)
weiß, trocken, Nahe, Deutschland

Ein mineralisches kleines Wunderwerk - in diesem Wein ist alles eingefangen, was die großartige Schieferlage Steinberg zu bieten hat. Schon der Duft betört mit tiefgründiger Würze und Tiefe mit festem, straffem Kern. Im Gaumen fasziniert ein stahlig-präziser Antritt mit konzentrierter Frucht und schier unendlich...
mehr Details

ArtNr. 715500617

23,80 €* 1,5l (1 l = 15,87 €)
Verfügbarkeit im Kontor
2017 Riesling trocken, Kreuznacher Narrenkappe, Weingut Montigny
weiß, trocken, Nahe, Deutschland

Die von eisenhaltigen Adern durchzogene Narrenkappe zählt zu den spannendsten Weinbergslagen Deutschlands und verleiht diesem Riesling tolle Aromen von Mirabelle, Pfirsich und Aprikose. Am Gaumen ist er ungemein saftig, dicht und mit einem beachtlichen mineralischen Nachhall.
mehr Details

ArtNr. 715800217

9,80 €* 0,75l (1 l = 13,07 €)
Verfügbarkeit im Kontor
2017 Riesling trocken, Steinberg, Jakob Schneider
weiß, trocken, Nahe, Deutschland

Dieses kleine Wunderwerk aus der Große-Gewächs-Lage Niederhäuser Steinberg bietet Nase und Gaumen ein gerüttelt Maß an kecker Pfirsich- und Zitrusfrucht, dass es eine wahre Freude ist. Gleichzeitig offeriert er eine tiefgründige Würze, Mineralik, zarten Schmelz und einen langen Nachhall.
mehr Details

ArtNr. 715500117

9,80 €* 0,75l (1 l = 13,07 €)
Verfügbarkeit im Kontor
2018 MonteSecco trocken, Weingut Montigny
weiß, trocken, Nahe, Deutschland

Höchste Zeit, das prickelnde Lebensgefühl nicht allein den Italienern zu überlassen. Secco. Dieses Wort, angelehnt an ein berühmtes italienisches Vorbild, hat sich durchgesetzt für Prickler aus deutschen Landen. Das Weingut S.J. Montigny von der Nahe nennt seine Version des perfekten sommerlichen Aperitifs...
mehr Details

ArtNr. 715800318

7,95 €* 0,75l (1 l = 10,60 €)
Verfügbarkeit im Kontor
2018 Riesling Spätlese halbtrocken, Weingut Weber
weiß, halbtrocken feinherb, Nahe, Deutschland

Die Kraft alter Reben im Weinbau ist immer wieder beeindruckend - ganz besonders, wenn sie auf einer Lage wie dem Monzinger Frühlingsplätzchen wachsen, die berühmt ist für ihre pikante Mineralität. Inmitten der Aromen dieser Spätlese von Mandarine, Birne und einer Spur Rosenblätter lässt man sich gern nieder....
mehr Details

ArtNr. 706600318

9,80 €* 0,75l (1 l = 13,07 €)
Verfügbarkeit im Kontor
2018 Weißburgunder trocken "Drei Gesteine", Jakob Schneider
weiß, trocken, Nahe, Deutschland

Was für ein schmelziger, dichter und harmonischer Weißburgunder! Schiefer-, Löss- und Kieselsteinböden verleihen ihm Komplexität, Tiefgründigkeit und Noblesse. Im Duft erleben Sie feine gelbe Frucht-, weiße Blüten- und Honignoten, der Geschmack ist rund mit Länge und Tiefe. Bedeutend!
mehr Details

ArtNr. 715500418

9,80 €* 0,75l (1 l = 13,07 €)
Verfügbarkeit im Kontor
2018 Weißer Burgunder trocken "Edition R", VPD.Gutswein, Kruger-Rumpf
weiß, trocken, Nahe, Deutschland

Starker Auftakt mit einem hinreißenden Duft nach Mandeln, Orangenschale und weißen Blüten. Am Gaumen mit einem geradezu vollendeten Spannungsbogen aus gelber Frucht, subtiler Säure und Cremigkeit, der mit einer schönen Pfirsichnote ganz lange ausklingt. Dem VDP-Prädikatswinzer Georg Rumpf gelingt hier ein...
mehr Details

ArtNr. 710201418

10,95 €* 0,75l (1 l = 14,60 €)
Verfügbarkeit im Kontor
2017 Riesling Spätlese lieblich, Monzinger Frühlingsplätzchen, Weingut Weber
weiß, lieblich, Nahe, Deutschland

Das berühmte Monzinger Frühlingsplätzchen! Nicht nur einer der schönsten Lagennamen unter der Sonne, sondern auch eine der besten Adressen für Riesling weltweit. Wenig erstaunlich also, dass Udo Webers Spätlese schon beim ersten Schluck gleich Lust auf das zweite Glas macht. Saftige Mandarine, Zitronenzeste,...
mehr Details

ArtNr. 706648517

12,80 €* 0,75l (1 l = 17,07 €)
Verfügbarkeit im Kontor
2017 Riesling Auslese "Monzinger Frühlingsplätzchen", Weingut Weber
weiß, süß, Nahe, Deutschland

Als ob man selbst in die Frucht beißt: Pfirsich, unterlegt von einem Hauch von Waldmeister und Zuckerwatte im Duft. Im Geschmack Orange und Mandarine satt - absolut überwältigend. Trotz des Restzuckers hat das "Frühlingsplätzchen" immer genug Frische. Winzer Udo Weber gilt nicht zu Unrecht als Süßweinpapst....
mehr Details

ArtNr. 706648317

14,80 €* 0,75l (1 l = 19,73 €)
Verfügbarkeit im Kontor
2018 Riesling trocken, VDP.Gutswein "Phyllitschiefer", VDP-Weingut Kruger-Rumpf
weiß, trocken, Nahe, Deutschland

Schon die Nase ist unnachahmlich: intensive mineralische Noten, kombiniert mit Kräutern und einem Korb voller Zitrusfrüchte. Reife Nektarine am Gaumen und eine Lebendigkeit, die aber in jedem Moment elegant herüberkommt, komplettiert dieses Kleinod deutscher Winzerkunst.
mehr Details

ArtNr. 710201218

9,80 €* 0,75l (1 l = 13,07 €)
Verfügbarkeit im Kontor
mehr Produkte anzeigen
*Preis inkl. gesetzl. MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten

Artikel wurde hinzugefügt

Der ausgewählte Artikel wurde Ihrem Merkzettel erfolgreich hinzugefügt

Artikel wurde hinzugefügt

Der ausgewählte Artikel wurde Ihrem Warenkorb erfolgreich hinzugefügt

Hier können Sie sehen, ob ein Produkt im Rindchen-Kontor Ihres Vertrauens verfügbar ist. Um genaue Mengen zu erfahren oder Reservierungen vorzunehmen, setzen Sie sich bitte direkt mit der betreffenden Filiale in Verbindung.
Mit der Nutzung unserer Webseite und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos  OK