Barock'n'Roll

Bodegas Francisco Casas

Die Bodegas Francisco Casas erteilen uns Nachhilfe in Sachen barocke Weine, Hedonismus und Tempranillo.

Ein Gemälde von Peter Paul Rubens – "Pintura de Rubens" – so nennt die Winzerfamilie Casas das Aushängeschild ihrer Camparrón-­Serie. Und tatsächlich handelt es sich bei dem Tropfen um eine echt barocke Rubensfigur: Voller Körper und weiche Rundungen sowie üppige Frucht und Kräuteraromen wissen zu betören.

Fürwahr sind die Weine des kleinen Anbaugebietes DO in Spaniens Nordwesten meist einen Tick kräftiger, konzentrierter, ja intensiver als jene  der berühmten Nachbarn in der . Wenig verwunderlich, dass diesen opulenten, fast sinnlichen Tropfen durchaus ein barocker Touch zugesprochen wird. Früher waren jedoch Weine mit 16 oder 17 % Alkohol keine Seltenheit. Derartiges ging in deutschen Landen schon fast als Likör durch. Doch diese Zeiten sind gottlob Geschichte.

Unweit der portugiesischen Grenze, im beschaulichen 1000 Seelen fassenden Örtchen Morales de Toro produziert Patron Eduardo Casas zeitgemäße harmonische Hochkaräter aus der lokalen Rebsorte Tinta de Toro. Sie ist eine der ältesten und würzigsten Spielarten des – der spanischen Edelrebe schlechthin. Also eher Rock’n’Roll denn Barock? Ganz klar beides. Neue Schule und Tradition in trautem Einklang. Die Grundpfeiler für höchste Qualität sind hierbei alte Rebstöcke, extrem niedrige Erträge, ausschließlich Handlese und schonender Traubentransport in kleinen, lediglich 20 Kilogramm fassenden Kisten sowie modernste Kellertechnik.

Spätestens seitdem auch Weinpapst Robert Parker Rebsaft aus dem kleinen Toro mit vollen 100 Punkten geadelt hat, gilt der Wandel vom Geheimtipp an die Spitze als vollzogen. Mit ihren Camparrón ­Weinen gelten die Bodegas Casas als eine Top­ Adresse in der Region, die preislich bodenständig geblieben ist. Man kann sich also für schmales Geld quasi einen waschechten Rubens anschaffen. Wer es nicht ganz so üppig mag, dem seien die etwas schlankeren Zeitgenossen der barocken Riege ans Herz gelegt. Wenn man den feineren Pinselstrich Jan Vermeers oder Rembrandts präferiert, darf man sich die grandiose Crianza oder die wundervolle Selección gönnen. Für hedonistische Naturen haben wir gar ein schmuckes Paket mit allen dreien geschnürt.

Roman Bergold
(WEIN NEWS Dezember 2018)

Alle Weine zu dieser Geschichte

|
12er Paket Barock'n'Roll merken 21% gespart
12er Paket Barock'n'Roll
rot, trocken, Toro, Spanien

4 x 2016 Camparrón Selección, Bodegas Francisco Casas, Toro
4 x 2014 Toro Crianza "Camparrón", Bodegas Francisco Casas, Toro
4 x 2014 Camparrón "Pintura de Rubens", Bodegas Francisco Casas, Toro


mehr Details

ArtNr. 810001255

95,40 € 75,00 €*
Verfügbarkeit im Kontor
2016 Camparrón Selección, Bodegas Francisco Casas
rot, trocken, Toro, Spanien

Selten stößt man auf einen Roten, in dem sich die Frucht des alten Tempranillo-Klons aus Toro mit der kurzen Reife im Holz in so glückvoller Art und Weise ergänzen. Einnehmende Kakao- und Tabak-Aromen begeistern die Nase, am Gaumen überzeugen Kirschund Holunder-Noten samt einer feinen Würze.
mehr Details

ArtNr. 401904516

5,95 €* 0,75l (1 l = 7,93 €)
Verfügbarkeit im Kontor
2014 Toro Crianza "Camparrón", Bodegas Francisco Casas
rot, trocken, Toro, Spanien

Tempranillo von alten Rebstöcken – sechs Monate im Barrique gereift: Diese Crianza entwickelt einen wunderbaren Duft nach Brombeeren, unterlegt mit einer Note Karamell. Im Mund beschert der Wein Ihnen einen kraftvoll würzigen Antritt, der mit versöhnlichen Aromen von dunkler Schokolade ausklingt.
mehr Details

ArtNr. 401904714

7,95 €* 0,75l (1 l = 10,60 €)
Verfügbarkeit im Kontor
Camparrón "Pintura de Rubens", Bodegas Francisco Casas merken
2014 Camparrón "Pintura de Rubens", Bodegas Francisco Casas
rot, trocken, Toro, Spanien

Wer die Bilder des Barock-Malers kennt, der weiß: Hier wird es opulent. Da finden sich die tiefen Rubintöne der saftigen Beerenfrucht, das würzige Braun der Tabaknoten und die hellen Farbtupfer der Vanilleblüten. Der im Holzfass gereifte "Rubens" ist das Flaggschiff der Camparrón-Weine.
mehr Details

ArtNr. 401901214

9,95 €* 0,75l (1 l = 13,27 €)
Verfügbarkeit im Kontor
*Preis inkl. gesetzl. MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten

Artikel wurde hinzugefügt

Der ausgewählte Artikel wurde Ihrem Merkzettel erfolgreich hinzugefügt

Artikel wurde hinzugefügt

Der ausgewählte Artikel wurde Ihrem Warenkorb erfolgreich hinzugefügt

Hier können Sie sehen, ob ein Produkt im Rindchen-Kontor Ihres Vertrauens verfügbar ist. Um genaue Mengen zu erfahren oder Reservierungen vorzunehmen, setzen Sie sich bitte direkt mit der betreffenden Filiale in Verbindung.
Mit der Nutzung unserer Webseite und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos  OK