Gerd Rindchen

GERDS WELT – Grillgemüse

Das Grillen ist für den, der am Grill steht, manchmal der pure Stress. Selbst wenn man einen Gasgrill mit Temperaturregelung sein eigen nennt (liebe Holzkohle-Fraktion, ihr müsst jetzt ganz tapfer sein: Ich stehe zum Gasgrillen!), muss man doch stets die optimalen Garzeiten der verschiedenen Grillgüter im Griff behalten.

Außerdem: Vegetarisch orientierte Mitbürgerinnen und Mitbürger kann man so richtig für sich einnehmen, wenn die Auberginen- oder Zucchinischeiben den Geschmack der zuvor gegrillten Krakauer angenommen haben.

Daher bin ich dazu übergegangen, zum Grillabend Ofengemüse zu servieren. Dazu braucht man nichts weiter, als einen einigermaßen vernünftigen Backofen.

Wenn man Gemüse salzt, würzt, mit Olivenöl mariniert und bei ca. 220 °C mit Umluft ca. 30– 40 in den Ofen schiebt, geschieht etwas Wunderbares: Durch den Entzug der Feuchtigkeit konzentrieren sich die Aromen und der Geschmack wird viel intensiver.

Besonders gut geht das mit einer schnell vorzubereitenden Mischung aus grob geschnittenen Gemüsezwiebeln mit Streifen von aromatischer roter Spitzpaprika. Beim Würzen sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt. Pikant mit unserem genialen Gourmerie- Chilisalz, asiatisch mit Curry, Chili und Ingwer, mediterran mit unserem Cremoneser Kräutersalz, dazu ein paar gehälftelte ganz frische Knoblauchzehen, Rosmarin, Thymian und vielleicht ein kleiner Schuss Balsamicoessig:

Da schmeckt eine Variante besser als die andere – und am Grill kann man sich auf à point bereiteten Fisch, Fleisch oder Geflügel konzentrieren.

Es grüßt Sie herzlich
Gerd Rindchen
WEIN NEWS August 2019


Und was trinkt man dazu?
Zum Fisch sommerliche, aromatische 2018er Weine, wie den Rosé Katharien von Kleinood, den Sauvignon "Ela Hill" oder den Weißburgunder Fogt. Zu Fleisch am allerliebsten leicht gekühlt den Valpolicella Classico von Cottini oder den Kult-Trollinger von Rainer Schnaitmann.

Alle Weine zu dieser Geschichte

|
GerdsGeheimtipp
"Tamboerskloof Katharien" Rosé, Kleinood Winery merken
2018 "Tamboerskloof Katharien" Rosé, Kleinood Winery
rosé, trocken, Stellenbosch, Südafrika

Die besten, eigens für Rosé vorgesehenen Syrah-Trauben werden an drei Erntezeitpunkten gelesen und per Hand nachsortiert. Gepresst wird schonendst mit einer Korbpresse, der Ausbau erfolgt zu 70% in Edelstahl und zu 30% in gebrauchten 300 Liter Fässern. Das Ergebnis überwältigt mit brillanter Klarheit, absolut...
mehr Details

ArtNr. 600900218

13,50 €* 0,75l (1 l = 18,00 €)
- online ausverkauft -
Verfügbarkeit im Kontor
Sauvignon Blanc "Ela Hill", Puklavec merken
2018 Sauvignon Blanc "Ela Hill", Puklavec
weiß, trocken, Podravje, Slowenien

Dieser Sauvignon aus der historischen Untersteiermark zeigt manchem um ein Vielfaches teureren Österreicher, wo’s langgeht! Sie erleben eine expressive Frucht mit Kapstachelbeere, Tropenfrüchten und frischgemähtem Gras. Darauf folgt ein aromastarker Antritt am Gaumen mit schier unendlichem Nachhall. Önologe...
mehr Details

ArtNr. 360000518

8,95 €* 0,75l (1 l = 11,93 €)
Verfügbarkeit im Kontor
2018 Weißer Burgunder trocken "vom Löss", Weingut Fogt
weiß, trocken, Rheinhessen, Deutschland

Georg Fogt ist ein wahrer Virtuose im Umgang mit Weißburgunder - wie er mit diesem hinreißend schmelzigen Gewächs beweist. Schon die ganz saubere, opulente Nase mit Düften nach Blüten, Orangen und einer Spur Tropenfrucht macht Freude. Am Gaumen erleben Sie ein Füllhorn an üppiger Frucht und sattem Schmelz. Die...
mehr Details

ArtNr. 710301118

9,80 €* 0,75l (1 l = 13,07 €)
Verfügbarkeit im Kontor
Amarone della Valpolicella Classico, Cottini merken
2014 Amarone della Valpolicella Classico, Cottini
rot, trocken, Veneto, Italien

Machtvoller Duft nach eingelegten Pflaumen, Zimt, Orangenmarmelade und Alpenkräutern. Am Gaumen eine komplexe Fülle und würzig-herbe Wucht, dazu viel reife, orange-rote Frucht und eine gut eingebundene Säure. Das durch und durch gutartige Tannin trägt weit ins furiose Finale.
mehr Details

ArtNr. 117200414

38,50 €* 0,75l (1 l = 51,33 €)
Verfügbarkeit im Kontor
GerdsGeheimtipp
2016 Trollinger trocken, VDP.Gutswein "Gipskeuper", VDP-Weingut Schnaitmann
rot, trocken, Württemberg, Deutschland

Für diesen besonderen Wein legte Rainer Schnaitmann Trollinger aus alten, wertvollen, ertragsreduzierten Anlagen für einige Monate in gebrauchte Tonneaux (450-Liter-Fässer). Der Wein wurde dann schonend und unfiltriert erst im Spätherbst 2016 abgefüllt. Das Ergebnis ist ein dichter, rubinroter, fruchtiger und...
mehr Details

ArtNr. 706500116

8,95 €* 0,75l (1 l = 11,93 €)
Verfügbarkeit im Kontor
*Preis inkl. gesetzl. MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten

Artikel wurde hinzugefügt

Der ausgewählte Artikel wurde Ihrem Merkzettel erfolgreich hinzugefügt

Artikel wurde hinzugefügt

Der ausgewählte Artikel wurde Ihrem Warenkorb erfolgreich hinzugefügt

Hier können Sie sehen, ob ein Produkt im Rindchen-Kontor Ihres Vertrauens verfügbar ist. Um genaue Mengen zu erfahren oder Reservierungen vorzunehmen, setzen Sie sich bitte direkt mit der betreffenden Filiale in Verbindung.
Mit der Nutzung unserer Webseite und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos  OK