Bordeaux - die Stunde der Klassiker

Château Goudichaud, Château Haut Branda, Château Saint-Aubin und Château Dutruch Grand Poujeaux

Das Anbaugebiet steckt voller Überraschungen: Denn neben den allseits bekannten, für die meisten Menschen kaum erschwinglichen Wein-Ikonen à la Petrus oder Mouton Rothschild gibt es hier eine Fülle von hart arbeitenden, bescheidenen Erzeugern, die ausgesprochen feine, klassische Gewächse zu erschwinglichen Preisen produzieren.

Als wahres Füllhorn der Entdeckungen hat sich in den letzten Jahrzehnten das Médoc herauskristallisiert – und nicht umsonst ist einer der Paradeweine aus der dortigen Unterzone Moulis, der Château Dutruch Grand Poujeaux, unser längst gedienter Bordeaux im Sortiment, auf dem das Auge des betagten Weinhändlers nun schon seit dem Jahrgang 1992 wohlgefällig ruht. Ebenfalls im Médoc befindet sich das Château Saint-Aubin, das Florence und Charles Fernandez de Castro in rund 30 Jahren mit zäher Beharrlichkeit in die Spitzengruppe des Anbaugebietes geführt haben.

Richtig spannend in Bordeaux sind die weniger bekannten Satellitengebiete, von denen zuvörderst die Region Graves de Vayres zu benennen ist. Hier tummelt sich mit Yves Glotin auf Château Goudichaud gar einer der besten Weißweinerzeuger von ganz Bordeaux, dessen bemerkenswertes Stöffchen ich Ihnen nicht vorenthalten möchte.

Eine ganz besondere Bewandtnis hat es mit dem roten Spitzenwein des benachbarten Château Haut Branda: Hier haben die Besitzer Nathalie und Bruno Ballet unseren Einkäufern Sandra, Vitus und mir das große Privileg eingeräumt, ihr Premium-Produkt jedes Jahr aus den besten Fässern selbst zu cuvétieren. Das Ergebnis ist eine kleine, feine Spezial-Edition aus zum Teil barrique-gereiftem , Cabernet und aus den besten Lagen. Der 2015er fängt gerade an, richtig gut zu schmecken und wir sind sehr stolz auf unser Werk!

Also, liebe Leute, nix wie ran an den Speck, werft alle Vorurteile über Bord und probiert lustvoll und unvoreingenommen – Bordeaux!

Gerd Rindchen
(WEIN NEWS Dezember 2018)

Alle Weine zu dieser Geschichte

|
Graves de Vayres Blanc AOP, Château Goudichaud merken
2017 Graves de Vayres Blanc AOP, Château Goudichaud
weiß, trocken, Bordeaux, Frankreich

Die Cuvée aus 85% Sauvignon, 10% Muscadelle und 5% Sémillon wurde sorgsam in erst- und zweitbelegten Barriques aus französischer Eiche ausgebaut. Das Ergebnis ist ein dichter, brillanter, goldgelber Tropfen mit viel Länge und Struktur und großer aromatischer Komplexität. Die elegante Nase zeigt Aromen von...
mehr Details

ArtNr. 209900117

10,95 €* 0,75l (1 l = 14,60 €)
Verfügbarkeit im Kontor
"Tête de Cuvée" Graves de Vayres, Château Haut Branda, MAGNUM (1,5 l) merken
2015 "Tête de Cuvée" Graves de Vayres, Château Haut Branda, MAGNUM (1,5 l)
rot, trocken, Bordeaux, Frankreich

Eine andere Dimension auch in der Flaschengröße: Die Tête de Cuvée aus Graves de Vayres in der MAGNUM-Flasche wurde zum Teil in neuen und gebrauchten Barriques ausgebaut. Bei diesem Wein sind es 65% Merlot, 20% Cabernet Sauvignon und 15% Petit Verdot, die einen komplexen, vielschichtigen Wein mit Länge, Tiefe und...
mehr Details

ArtNr. 209901115

26,80 €* 1,5l (1 l = 17,87 €)
Verfügbarkeit im Kontor
Médoc Cru Bourgeois, Château Saint-Aubin merken
2015 Médoc Cru Bourgeois, Château Saint-Aubin
rot, trocken, Bordeaux, Frankreich

Was für ein schöner und anregender Duft nach Pflaume, Kirsche und etwas Nelke. Am Gaumen verbindet St. Aubin eine würzige Note mit sehr weichen Tanninnen - für einen Médoc ist der Auftritt insgesamt harmonisch, zugänglich, ja fast: international. Die Cuvée wird eindeutig von der geschmeidigen Rebsorte Merlot...
mehr Details

ArtNr. 200940515

17,95 €* 0,75l (1 l = 23,93 €)
Verfügbarkeit im Kontor
Château Dutruch Grand Poujeaux, Moulis-en-Médoc AOC merken
2011 Château Dutruch Grand Poujeaux, Moulis-en-Médoc AOC
rot, trocken, Bordeaux, Frankreich

Der Finessenreiche. Lassen Sie sich Zeit, schnuppern Sie intensiv in diesen Wein hinein: Grüne Paprika, Pfeffer, dunkle Kirsche und ein Hauch frisch gesägtes Holz. Die Stilistik dieses Weines ist finessenreich und von einer kühlen Eleganz, die absolut faszinierend ist.
Der qualitätsverliebte Winzer Jean-Baptiste...
mehr Details

ArtNr. 200546311

21,80 €* 0,75l (1 l = 29,07 €)
Verfügbarkeit im Kontor
*Preis inkl. gesetzl. MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten

Artikel wurde hinzugefügt

Der ausgewählte Artikel wurde Ihrem Merkzettel erfolgreich hinzugefügt

Artikel wurde hinzugefügt

Der ausgewählte Artikel wurde Ihrem Warenkorb erfolgreich hinzugefügt

Hier können Sie sehen, ob ein Produkt im Rindchen-Kontor Ihres Vertrauens verfügbar ist. Um genaue Mengen zu erfahren oder Reservierungen vorzunehmen, setzen Sie sich bitte direkt mit der betreffenden Filiale in Verbindung.
Mit der Nutzung unserer Webseite und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos  OK