Rendezvous von asiatischem Lachstatar auf Spinatbett und Wildfang-Garnele
Hausgemachte Jiǎozi-Variation
Gebackenes Walnusseis im Marzipanmantel mit Südfrüchten

Hamburg Gourmet-Menü im Restaurant RED CHAMBER

01. Januar bis 31. Januar 2017
(abgelaufen)


Herr Zhang und das reine Glück

Es gibt die seltenen kulinarischen Momente im Leben, wo einen das reine Glück beschleicht: Dann, wenn man eine Speisenfolge genießen darf, bei der man das Gefühl hat "Besser kann man das alles eigentlich nicht machen" und wo sich ein sinnlicher, animierender Gaumenkitzel an den nächsten reiht.

So ist es mir widerfahren beim Probeessen für das aktuelle Red Chamber-Menü. Was der Chefkoch, Herr Zhang, dabei mit traumwandlerischer Präzision auf die Teller zaubert, untermalt von prächtigen Weinen, kann ich nur allen genussfreudigen Mitbürgern wärmstens ans Herz legen.

Schon der Auftakt, das Lachstatar auf subtil abgeschmecktem Spinatbett mit Wildfang-Garnele und Aubergine bietet eine faszinierende Aromenvielfalt, brillant begleitet von Christian Peths famoser Hungerbiene. Zum großartigen neuseeländischen Chardonnay folgt alsgleich à point gedämpfter, saftiger Rotbarsch mit perfekt abgestimmter Ingwer-Limettensauce.

Die hausgemachten Jiǎozi, pikant gefüllte Teigtaschen, haben ohnehin hohes Suchtpotenzial, und der dazu gereichte, hochmineralische Aglianico ist unser bester Rosé. Grandiose Kombi! Die geschmorten Kalbsrippchen waren so aromaintensiv, dass es für mich eine neue Dimension des Kalbgenusses darstellte – dazu hochklassiger, würzigintensiver Primitivo, mehr geht nicht. Oder doch: Ein feines, gebackenes Eis mit erfrischenden Südfrüchten und einem erlesenen Süßwein.

Danach geht's mit seligem Lächeln beglückt nach Hause mit einer kulinarischen Erinnerung für's Leben.

Gerd Rindchen


Die Weine und das Menü

2015 Riesling trocken Hungerbiene, Peth-Wetz, Rheinhessen, Deutschland
Rendezvous von asiatischem Lachstatar auf Spinatbett und Wildfang-Garnele

2015 Chardonnay "Old Coach Road" unoaked, Seifried Estate, Nelson, Neuseeland
Gedämpftes Rotbarschfilet mit Ingwer-Limettensauce, Kräutersaitlingen und Zucchinitempura

2015 Aglianico del Taburno Rosat, FontanaVecchia, Kampanien, Italien
Hausgemachte Jiǎozi-Variation: Dreierlei Teigtaschen mit Garnelen, Fleisch vom Ochsenschwanz und Susländer Schwein

2015 Primitivo "Vecchio Sogno", Tenuta Giustini, Apulien, Italien
Geschmorte Kalbsrippchen mit Marone, Mu-Err-Pilzen und Curryreis

2015 Huxelrebe Beerenauslese, Schlossmühlenhof, Rheinhessen, Deutschland
Gebackenes Walnusseis im Marzipanmantel mit Südfrüchten


59,50 € pro Person für das Fünf-Gänge-Menü, inklusive begleitender Weine, Mineralwasser und abschließender Kaffeespezialität

Bitte reservieren Sie unter dem Stichwort "Gourmet-Menü" direkt im
RED CHAMBER
Schauenburger Str. 49
20095 Hamburg

Tel.: 040 / 37 50 20 20

E-Mail:

Internet:

Öffnungszeiten:
Mo bis Sa 12–24 Uhr, So Ruhetag

Routenplaner:

Bus und Bahn:

Alle Weine zu diesem WEIN EVENT

|
2019 Riesling trocken, Hungerbiene, Weingut Peth-Wetz
weiß, trocken, Rheinhessen, Deutschland

So wie dieser Erstliga-Riesling mit Aromen vollgesogen ist, dürfte der Bienenstock summ und satt vor sich hin surren. Der lebhafte Duft von Weinbergpfirsich, tropischen Früchten und Blütennektar wird noch übertroffen vom saftigen Geschmack, der dank seiner allerfeinsten Mineralik ins große Finale getragen wird....
mehr Details

ArtNr. 708351319

9,80 €* 0,75l (1 l = 13,07 €)
Verfügbarkeit im Kontor
Weindes Monats
Primitivo Salento IGT "Vecchio Sogno" , Tenuta Giustini
  • vegan
merken
2019 Primitivo Salento IGT "Vecchio Sogno" , Tenuta Giustini
rot, trocken, Apulien, Italien

Ereignisreicher Duft nach Kirschen, roten und schwarzen Beeren, dazu Kräuternoten und ein Tupfer Vanille und Toffee. Am Gaumen zeigt dieser Primitivo trotz seiner weichen Anmutung eine beeindruckende Präsenz und Spannkraft, die einen packt und bis in den langen würzigen Nachklang niemals loslässt. Wegweisend.
mehr Details

ArtNr. 108400219

9,95 €* 0,75l (1 l = 13,27 €)
Verfügbarkeit im Kontor
Huxelrebe, Schlossmühlenhof merken
2018 Huxelrebe, Schlossmühlenhof
weiß, edelsüß, Rheinhessen, Deutschland

An diesem Wein kann man sich gar nicht sattschnuppern! Pfirsich, Honig und Gewürznoten – einfach hinreißend. Am Gaumen eine geradezu sinnliche Fülle, die wunderbar zwischen Frucht und Süße balanciert ist.
mehr Details

ArtNr. 713501318

8,95 €* 0,75l (1 l = 11,93 €)
Verfügbarkeit im Kontor
*Preis inkl. gesetzl. MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten

Artikel wurde hinzugefügt

Der ausgewählte Artikel wurde Ihrem Merkzettel erfolgreich hinzugefügt

Artikel wurde hinzugefügt

Der ausgewählte Artikel wurde Ihrem Warenkorb erfolgreich hinzugefügt

Hier können Sie sehen, ob ein Produkt im Rindchen-Kontor Ihres Vertrauens verfügbar ist. Um genaue Mengen zu erfahren oder Reservierungen vorzunehmen, rufen Sie bitte direkt im betreffenden Kontor an.
Mit der Nutzung unserer Webseite und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos  OK