Ein kulinarisches Weinfest in stilvoller Kulisse - ganz ohne Schunkelmusik, Plastiktrauben und Römerglas. Das kommt dabei raus, wenn wir uns mit dem NORDEN, Norddeutschlands schönstem Kulturfestival, zusammentun.

Vom 23. bis zum 26. Juni erwarten Sie großartige Winzer:innen aus Deutschland und anderen spannenden Weinländern auf dem stimmungsvollen Gelände des Goldbekhauses. Ob Schoppen oder Champagner, Grauburgunder oder Garnatxa – für jeden Gaumen ist Genuss zu fairen Preisen garantiert! Das leibliche Wohl kommt bei uns selbstverständlich nicht zu kurz: Von Streetfood bis Feinkost finden Sie das perfekte Food Pairing zu Ihrem Lieblingswein. Wer Lust hat, erweitert sein Weinwissen bei einem der kostenfreien Workshops. Abgerundet wird das kulinarische Programm durch Livemusik von Singer-Songwritern sowie loungigen DJ-Sets, die für sommerliche Abendstunden in gemütlicher Atmosphäre sorgen.

Für Nachtschwärmer findet am Midsommar-Freitag ab 21:00 Uhr in den Veranstaltungsräumen des Goldbekhauses zusätzlich eine Aftershow-Party mit Tanzmusik statt. Der Eintritt ist für Besucher des Weinfestes frei. 

Jetzt Tickets sichern

15€ pro Person inkl. Verzehrmarken im Wert 10€ sowie ein hochwertiges Weinglas von Schott Zwiesel.

 Hier geht es zur Ticketbuchung:

Auf Grund der Fläche ist der Einlass limitiert. Daher empfehlen wir, den Vorverkauf zu nutzen. Als Dankeschön erhalten alle Besucher mit einem Vorverkaufs-Ticket zusätzlich ein Gläschen Sekt zum Empfang gratis.

Restkarten sind an der Tageskasse erhältlich.

Eine Auswahl der teilnehmenden Winzer

Pfalz, Deutschland

Weingut Lukas Kesselring

mehr Details

Weinviertel, Österreich

Weingut PFAFFL

mehr Details

Rheinhessen, Deutschland

Weingut Flick

mehr Details

Rheinhessen, Deutschland

Weingut GEORG FOGT

mehr Details

Mosel, Deutschland

Reichsgraf von Kesselstatt

mehr Details

South Australia, Australien

Byrne Vineyards

mehr Details

Rheinhessen, Deutschland

Weingut Hauck

mehr Details

Rheinhessen, Deutschland

Weingut Schlossmühlenhof

mehr Details

Priorat, Spanien

Celler de l'Encastell

mehr Details

Katalonien, Spanien

 

Sabaté i Coca

mehr Details

Gastronomische Highlights

Shucking Oysters

Abgefahrene Austern-Kreationen gibt’s bei Shucking Oysters. Ob Austern auf bügelscharfem Vodka, oder mit saisonalem Obst verfeinert – lass Dich überraschen, wie kreativ der Muschel-Snack zubereitet werden kann.

Restaurant FuH

Für regionale und saisonale Slowfood-Kreationen ist das @fuheinraum bekannt. Von überbackenem Ziegenkäse oder Käseplatte, über Piroggi mit Rahmpilzen und Gemüse bis hin zu Roastbeef oder gezupften Schmorfleisch vom Auerochsen. Hier findet wirklich jeder Geschmack etwas. Auch ein innovatives Dessert wird es geben.

Chapeau – Der delikat Grill

Zu jedem richtigen Sommerfest gehört ein üppiges Barbecue. Etwas Deftiges für zwischendurch ist nie verkehrt!

Salibaba

Auf unserem Weinfest serviert euch Salibaba abwechslungsreiche Mazza , die sich hervorragend zum Teilen eignen. Die Auswahl reicht von Baba Ghanoush über Hummus, geschmortem Gemüse und kleinen Salaten bis hin zu köstlichen Falafeln. Ganz einfach die persönlichen Favoriten zusammenstellen & geniessen.

LIVE auf dem Weinfest

Resident DJ, Donnerstag, 23.06. und Freitag, 24.06. je ab 16 Uhr

Der feine Herr Bergwerker

Der Hamburger DJ lässt sich nicht in eine Genre-Schublade stecken. Seine Sets sind ein Mix aus Indie, Pop, Garage, Hip Hop, Soul und allem, was sonst noch gut klingt. Nach 8 Jahren in der legendären, mittlerweile leider geschlossenen Hasenschaukel, hat er sein neues Zuhause u.a. auf dem NORDEN Festival und anderen Veranstaltungen gefunden. Beim Weinfest Hamburg sorgt der feine Herr Bergwerker für die passende Begleitmusik zum Wein. 

Lyyla

Donnerstag, 23.06. 19 Uhr

Nah, intim und unzensiert - ’Lyyla' steht für echte Emotion catchy in Musik verpackt. Ihre charakteristische Stimme wird von den Keys getragen und von treibenden Beats und fetten Bässen untermalt und zieht in eine Welt voller Verletzlichkeit, Rebellion, Energie, Mut und Hoffnung hinein.

BJARNE

Freitag, 24.06. 18.30 Uhr

Das Leben mit seinen vielen kleinen Momenten beschäftigt BJARNE und er verarbeitet seine Emotionen und Gedanken in einer unverwechselbaren Art von Musik.

Die Einflüsse aus der Hamburger Schule, Blues oder Folk werden multiinstrumental und experimentell miteinander verwoben, was in der Kombination mit seiner gefühlvollen, unverwechselbaren Stimme der Musik seinen ganz eigenen Stil verleiht.

DJ Nino

Freitag, 24.06. Aftershow Party ab 21.00 Uhr auf der Bühne zum Hof / Goldbekhaus

Ihr Timing ist auf den Punkt - Bühne frei für Vocal und Deep House à la Nino.

Nino wird seit über 20 Jahren für die verschiedensten Events und Clubs gebucht. "Musikalisch lasse ich mich ungern in eine Schublade stecken", sagt sie und gibt gleichzeitig zu, dass House schon zu ihren absoluten Favoriten gehört. Ihre Wurzeln liegen im Hip-Hop & RnB, doch über die Jahre wurde ihre Musik vielfältiger und sie öffnete sich neuen Genres.

Lulu

Samstag, 25.06. 14.00 Uhr

Wenn Lulu Henn mit ihrer Gitarre loslegt, ist es schwer, sich loszureißen. Längst gehörte Klassiker erstrahlen in neuem Glanz, moderne Songs bekommen ihren eigenen Touch. Als Straßenmusikerin bespielt sie Hamburgs schönste Orte, als Aktivistin schreibt sie Hymnen für Demonstrationen in ganz Deutschland. Mit ihrer Musik drückt sie aus, was sie fühlt. Das klingt mal lustig, mal traurig, aber vor allem eins: echt. 

ZebraSoul

Sonntag, 26.06. 14.00 und 15.30 Uhr

ZebraSoul-Ladys first! Sind Afra Bobo (Vocals) und Lea Baciulis (Guitar & Backingvocals), die feminine Seite der soundgewaltigen Coverband ZebraSoul aus Hamburg. Dieses Mal spielen sie liebgewonnene Soul-, Pop- & R’n’B Klassiker im Acousticgewandt, nur Stimmen und Gitarre, geschmackvoll arrangiert, groovy performt, tanzbar und dezent.

Artikel wurde hinzugefügt

Der ausgewählte Artikel wurde Ihrem Merkzettel erfolgreich hinzugefügt

Artikel wurde hinzugefügt

Der ausgewählte Artikel wurde Ihrem Warenkorb erfolgreich hinzugefügt

Hier können Sie sehen, ob ein Produkt im Rindchen-Kontor Ihres Vertrauens verfügbar ist. Um genaue Mengen zu erfahren oder Reservierungen vorzunehmen, rufen Sie bitte direkt im betreffenden Kontor an.