Herkunftsland Italien
Region Sizilien
Jahrgänge 2021
Art-Nr. 1007902021

"Sikulo" Terre de Sicilia Rosso, Tre Colonne

Der dreht schon im Duft mächtig auf: Kirsche, Maulbeere und wohlige Noten von weißem Pfeffer zeugen von hohen Ambitionen. Die werden am Gaumen mit einer satten Pflaumenfrucht und viel anschmiegsamer, zimtiger Würze zur vollsten Zufriedenheit eingelöst.
trocken rot

5,75 €*

Inhalt: 0.75 Liter (7,67 €* / 1 Liter)
Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Nicht mehr verfügbar

Alkoholgehalt 13,0 % vol
Allergene enthält Sulfite
Ausbauart Edelstahlfass
Boden Tonboden
Farbe rot
Geschmack trocken
Herkunftsland Italien
Hersteller / Abfüller Alibrianza Srl, Via T. Moneta 23, IT-23876 Monticello B.za
Jahrgänge 2021
Passt zu Ente geschmort, Rind gekocht
Qualität IGP - Indicazione Geografica Protetta
Rebsorte Merlot , Nero d'Avola , Syrah
Region Sizilien
Restzucker 6,5 g / Liter
Säure 5,4 g / Liter
Verschlussart Schraubverschluss
genießen bis 2024
optimale Trinktemperatur 16-16 °C

Das sagen andere Kunden

Italien

Land

Italien und Wein – das lässt sich faktisch nicht trennen. Italien ist nicht nur eine der ältesten Weinregionen Europas, es ist der größte Weinproduzent der Welt. Das bedeutet keineswegs, dass hier gleichförmige und unbedeutende Massenware produziert wird. 

Allein schon die zahlreichen Regionen mit ganz unterschiedlichen Voraussetzungen garantieren eine große geschmackliche Vielfalt. Aus Italien importieren wir für Sie hochwertige Weine, wie den berühmten Nero d’Avola oder Wein aus Rebsorten wie Barbera, Montepulciano, Nebbiolo oder Sangiovese. Lassen Sie sich inspirieren!

Weitere Weine aus Italien

Sizilien

Region

Bis vor wenigen Jahren schlummerte der Weingigant Sizilien seelenruhig vor sich hin. Produziert wurden in aller Regel Massen- und Verschnittweine für die norditalienischen "Weinfabriken" oder Marsala-Süßwein für die Kochtöpfe und Pfannen dieser Welt. Dabei bietet die uralte Kulturinsel prachtvolle Voraussetzungen für die Erzeugung großartiger Gewächse: vulkanische Böden, mediterranes Klima, zahlreiche Hügel- und Hanglagen und hochwertigste einheimische Rebsorten, wie zum Beispiel Nero d’Avola. Letzterer ist dann auch einer der führenden Vertreter der sizilianischen Wein-Renaissance, die eine Avantgarde erstklassiger Erzeuger losgetreten hat. Sie brilliert vor allem im Rotwein-Bereich mit Weinen von Weltrang, die wegen ihrer weichen, aber zugleich vollmundigen, würzigen Art mit viel Tiefgang immer mehr Anhänger finden – und auch wir sind vom Sizilien-Fieber gepackt.

Weitere Weine aus dieser Region