Region Rioja
Jahrgänge 2018
Herkunftsland Spanien
Art-Nr. 4008200118

"Palacio de Primavera" Crianza

Erst lockt uns eine unbändige Kirschfrucht, untermalt von einer kecken Würze und frisch gemahlenen Kaffeebohnen. Am Gaumen dann mehr Tempranillo typische Zwetschge und ein imponierender Körperbau, der eine balsamische Frische im Finale doch sanft und seidig umschließt. ¡Muy bueno!
trocken rot

9,95 €*

Inhalt: 0,75 Liter (13,27 €* / 1 Liter)
Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
sofort versandfertig
Lieferzeit 2-5 Werktage
Verfügbarkeit im Kontor
Allergene enthält Sulfite
Auszeichnungen 91 Punkte - James Suckling
Farbe rot
Ausbauart Stahltank
Boden Schwemmlehm
Passt zu Wurst, rotes Fleisch, Käse
Qualität DO
Rebsorte(n) Tempranillo
Restzucker 1,5 g / Liter
Säure 5,1 g / Liter
Verschlussart Naturkorken
Weintyp Rotwein
genießen bis 2028
optimale Trinktemperatur 14°C - 16°C
Herkunftsland Spanien
Region Rioja
Jahrgänge 2018
Geschmack trocken
Alkoholgehalt 13,5 % vol
Hersteller / Abfüller Bodegas De Famillia Burgo Viejo S.L.
Auszeichnungen
  • 91 Punkte - James Suckling

Das sagen andere Kunden

Spanien

Land

Spanien ist eine der bedeutendsten Weinbaunationen und besitzt die größten mit Reben bestandenen Flächen der Welt. Auch hinsichtlich Qualität und Vielfalt der Weine konnte Spanien in den letzten Jahren seine Stellung auf dem internationalen Weinmarkt ausbauen. Aufgrund der kargen Böden und der extremen Klimazonen sind die Hektarerträge niedriger als in Frankreich oder Italien. So können Qualitäten entstehen, die den spanischen Wein so berühmt machen.

Aus Rioja, La Mancha oder Ribera del Duero kommen ausgezeichnete spanische Rotweine. Daneben rücken frische Weißweine, beispielsweise aus Toro oder Rueda, immer mehr in den Fokus. Bei uns finden Sie Wein aus Spanien zu höchst moderaten Preisen!

Weitere Weine aus Spanien

Rioja

Region

Wirklich beachtlich, wie groß der Genuss schon bei preiswerten Weinen aus der Rioja sein kann! D a s Klassiker-Gebiet für Wein aus Spanien schlechthin hat seine Schnarchphase der 80er und frühen 90er Jahre des letzten Jahrhunderts lange überwunden und steht wieder richtig gut da. Die besten Winzer der Rioja haben es geschafft, beides unter einen Hut zu bringen: Die Rioja-Tradition, die dem Wein – zumeist aus Tempranillo – neben Kraft und Körper eben auch eine unverwechselbare Würze, Filigranität und Säure mitgibt und die moderne Kellertechnik mit der vorhergegangenen Top-Arbeit in den Weinbergen.

Weitere Weine aus dieser Region