30% sparen
Jahrgänge 2020
Herkunftsland Italien
Region Sizilien
Art-Nr. 1021500220

Nero d'Avola Salaparuta

Das Örtchen Salaparuta im Westen Siziliens leistet sich den Luxus einer eigenen, geschützten Herkunftsbezeichnung mit hohen Qualitätsanforderungen. Man kennt sich und seine Trauben – und das ist zu schmecken. Im Duft rote Beeren, Zwetschge und ein Hauch Thymian. Am Gaumen mit mollig-roter Frucht, feiner Frische, angenehmen Tanninen und würzigem Nachhall. So geht's
rot

6,90 €*

statt 9,80 €*
Inhalt: 0.75 Liter (9,20 €* / 1 Liter)
Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Jahrgänge
Weinfarben
sofort versandfertig
Lieferzeit 2-5 Werktage
Alkoholgehalt 13,0 % vol
Allergene enthält Sulfite
Ausbauart Stahltank, Barrique
Boden Lehm
Farbe rot
Herkunftsland Italien
Hersteller / Abfüller Baglio Gibellina Srl, via Avv. G. Ceola, 20, IT-37047 San Bonifacio (Vr)
Jahrgänge 2020
Qualität DOC
Rebsorte Nero d'Avola
Region Sizilien
Restzucker 11,0 g / Liter
Säure 5,5 g / Liter
genießen bis 2023
optimale Trinktemperatur 16-18 °C

Das sagen andere Kunden

Italien

Land

Italien und Wein – das lässt sich faktisch nicht trennen. Italien ist nicht nur eine der ältesten Weinregionen Europas, es ist der größte Weinproduzent der Welt. Das bedeutet keineswegs, dass hier gleichförmige und unbedeutende Massenware produziert wird. 

Allein schon die zahlreichen Regionen mit ganz unterschiedlichen Voraussetzungen garantieren eine große geschmackliche Vielfalt. Aus Italien importieren wir für Sie hochwertige Weine, wie den berühmten Nero d’Avola oder Wein aus Rebsorten wie Barbera, Montepulciano, Nebbiolo oder Sangiovese. Lassen Sie sich inspirieren!

Weitere Weine aus Italien

Sizilien

Region

Bis vor wenigen Jahren schlummerte der Weingigant Sizilien seelenruhig vor sich hin. Produziert wurden in aller Regel Massen- und Verschnittweine für die norditalienischen "Weinfabriken" oder Marsala-Süßwein für die Kochtöpfe und Pfannen dieser Welt. Dabei bietet die uralte Kulturinsel prachtvolle Voraussetzungen für die Erzeugung großartiger Gewächse: vulkanische Böden, mediterranes Klima, zahlreiche Hügel- und Hanglagen und hochwertigste einheimische Rebsorten, wie zum Beispiel Nero d’Avola. Letzterer ist dann auch einer der führenden Vertreter der sizilianischen Wein-Renaissance, die eine Avantgarde erstklassiger Erzeuger losgetreten hat. Sie brilliert vor allem im Rotwein-Bereich mit Weinen von Weltrang, die wegen ihrer weichen, aber zugleich vollmundigen, würzigen Art mit viel Tiefgang immer mehr Anhänger finden – und auch wir sind vom Sizilien-Fieber gepackt.

Weitere Weine aus dieser Region