Jahrgänge 2019
Region THRAKIEN
Herkunftsland Bulgarien
Art-Nr. 3050500619

Légende Trimontium, Bessa Valley

Nuance um Nuance erschließt sich der vielschichtige Duft: Waldboden, dunkle Beerenfrüchte, Edelholz. Dem geduldigen Gaumen öffnet sich die ganze Pracht. Die "Légende" setzt mit Eleganz, Struktur und Lagerpotenzial schlicht einen Standard, der die Weinregion Thrakien qualitativ in die europäische Spitze katapultiert und das zu einem Preis, den so manch satuiertes Nobelgut als Kampfansage verstehen dürfte.
trocken rot

15,95 €*

Inhalt: 0.75 Liter (21,27 €* / 1 Liter)
Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Jahrgänge
Weinfarben
sofort versandfertig
Lieferzeit 2-5 Werktage
Alkoholgehalt 14,0 % vol
Allergene enthält Sulfite
Ausbauart Holzfass
Boden Lehm, Kalkstein, Kies
Farbe rot
Geschmack trocken
Herkunftsland Bulgarien
Hersteller / Abfüller Bessa Valley Vinery Ltd., , Zad baira Neighborhood Pazardjik region, BG-4417 Ognianovo
Jahrgänge 2019
Passt zu Roast Beef, Dry Aged Rind, geschmorte Ochsenbäckchen, Wild in Wacholdersauce
Rebsorte Merlot , Petit Verdot
Region THRAKIEN
Restzucker 3,4 g / Liter
Säure 5,3 g / Liter
Verschlussart Naturkorken
genießen bis 2025
optimale Trinktemperatur 18 °C

Das sagen andere Kunden

Thrakien

Region

Im ältesten griechischen Sprachgebrauch (Thrazien) war damit die gesamte Balkan-Halbinsel ohne den Peloponnes gemeint, später nur der östliche Teil südlich der Donau. Schon von Homer (8. Jhdt v. Chr.) wurden die thrakischen Weine gerühmt und Odysseus besiegte damit den einäugigen Zyklopen Polyphem. Die bulgarische Region Thrakien ist auch berühmt für den Rosenanbau. Neben dem weltweit begehrten Rosenöl werden hier kräftige Rotweine produziert. Vor langer Zeit war mit Rosenblüten parfümierter Wein sehr beliebt.

Weitere Weine aus dieser Region

Bulgarien

Land

Informierte Genießer wissen es längst: Bulgarien verfügt über beachtliche Voraussetzungen für die Erzeugung von Gewächsen, die international im Preis-Genuss-Verhältnis nahezu einzigartig dastehen. Das große Potenzial der Weinberge und die 8000-jährige Weinbautradition – die längste der Welt – führte Rindchen’s Weinkontor erstmals 1995 in dieses schöne, weithin unterschätzte Balkanland.

Weitere Weine aus Bulgarien