DER WEIN DES MONATS AUGUST 2022

The Wild Rosé

Unseren roten Flavabom kennen Sie ja. Er ist einer unserer absoluten Kundenlieblinge und sein Aufstieg zum Bestseller lässt sich nur mit "kometenhaft" beschreiben. Diese Fülle und Opulenz! Aus dem hervorragenden Traubengut lässt sich bestimmt ein fabelhafter Rosé zaubern, so unser Gedanke. Der geniale Önologe Peter Gajewski machte sich ans Werk und wir waren ganz gespannt, schließlich hatte er seine begnadeten Hände einst beim teuersten Wein der Südhalbkugel im Spiel. Als der "Flavabom" Rosé dann im Rindchen Hauptquartier eintraf, waren wir baff. So viel Eleganz hatten wir aus South Australia nicht erwartet. Damit wir uns nicht falsch verstehen, mit üppiger Frucht geizt der Wein wahrlich nicht. Doch kommt dieser tolle Australier mit gerade mal 12,5 % vol. um die Ecke – für Down Under fast schon eine kleine Sensation. Auch die Farbe erinnert eher an die Provence als an Übersee. Den ungezähmten Charakter hat sich der Aussie natürlich bewahrt. Und wird so zum perfekten "Flavabom" für den Sommer.

– Roman Bergold


Die Sensorik
Auch der Rosé bringt alles mit, was wir von einem "Flavabom" erwarten. Ungezügelte Fruchtaromen und mundfüllende Saftigkeit! Mit Passionsfrucht, Walderbeere, Nashi-Birne und einem Hauch Pfingstrose. Doch es bleibt wahrscheinlich das Geheimnis von Star-Winemaker Peter Gajewski, wie er es geschafft hat, ihm diese unglaubliche Finesse einzuhauchen.

Alkoholgehalt 12,5 % vol
Allergene enthält Sulfite
Ausbauart Stahltank
Boden lehmiger Sandboden, Kalkstein
Farbe rosé
Geschmack trocken
Herkunftsland Australien
Hersteller / Abfüller Byrne Vineyards PTY LTD, PO BOX 15, Norwood, SA 5067 68a Fullarton Road, AU-Kent Town SA 5071 Australia
Jahrgänge 2021
Passt zu Pizza/Quiche/Flammkuchen
Rebsorte Shiraz
Region SOUTH AUSTRALIA
Restzucker 4,6 g / Liter
Säure 5,0 g / Liter
Vegan Vegan
Verschlussart Schraubverschluss
genießen bis 2024
optimale Trinktemperatur 7-10 °C

Das sagen andere Kunden

South Australia

Region

Entgegen der mitteleuropäischen Vorstellung des heißen Südens gehört dieser Teil Australiens zu den kühleren Regionen. Wir finden ein mediterranes Klima mit durchschnittlichen Niederschlägen vor. Weltberühmt geworden ist dieser Teil des roten Kontinents, allerdings durch seine einzigartigen Böden. Terra Rossa – rote Tonerde – ist eine Bodenformation, die den Weinen eine einmalige Würze und Langlebigkeit verleiht.

Weitere Weine aus dieser Region

Australien

Land

Bereits 1788 pflanzte der erste Gouverneur Australiens, Kapitän Arthur Phillip, den ersten Weinstock in der Bucht von Sydney, vermutlich einen Pinot-Noir-Klon. Der australische Weinbau ist ausschließlich im Süden des Kontinents anzutreffen. Dort herrscht ein mediterranes Klima mit relativ milden Sommertemperaturen von rund 25 Grad. 

Allerdings sind die Niederschlagsmengen so gering, dass die meisten Winzer dazu gezwungen sind, ihre Weinberge künstlich zu bewässern. Berühmte Anbaugebiete sind das Barossa Valley und das McLaren Vale.

Weitere Weine aus Australien