Jahrgang 2019
Region Minervois
Art-Nr. 2024200219

"Chevalier de la Gardie" Minervois

Cellier Jean d'Alibert
Gut, dass die Nase sich nicht zwischen den molligen Aromen dunkler Waldbeeren und dem pfeffrigen Duft roter Beeren entscheiden muss. Das faszinierende Duell der Früchte setzt sich am Gaumen fort, fürsorglich gestützt von eingängigen Kräuternoten und einem Hauch schwarzer Oliven.

8,95 €*

Inhalt: 0,75 Liter (11,93 €* / 1 Liter)
Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Weinfarbe
Jahrgang
sofort versandfertig
Lieferzeit 2-5 Werktage
Jetzt Verfügbarkeit im Kontor prüfen
Allergene enthält Sulfite
Farbe rot
Ausbauart Stahltank, 20% in Hölzfässern
Passt zu Fisch, Grillgemüse
Qualität Minervois AOP
Rebsorte Carignan, Grenache, Syrah
Restzucker 0,1 g / Liter
Säure 3,3 g / Liter
Verschlussart Kunststoffkorken
Weintyp Rotwein
genießen bis 2-3 Jahre
optimale Trinktemperatur 17°C
Herkunftsland Frankreich
Region Minervois
Jahrgang 2019
Alkoholgehalt 13,0 % vol
Hersteller / Abfüller Les Celliers Jean D'Alibert SA, Union de coopératives du Minervois , Philippe Lauret 52/115 RD , FR-11160 Minervois

Das sagen andere Kunden

Kategorie Minervois

Minervois

Region

Wie ein riesiges Amphitheater liegt das Minervois um die Römerstadt Minerve im Languedoc im Südosten Frankreichs: Die Bühne zum Meer geöffnet, drumherum, im Halbkreis angeordnet, die Bergketten der Ausläufer des Zentralmassivs und der Pyrenäen. Die Gegend gleicht mit ihren satten grünen Hängen der Weinberge und dem Blick auf schneebedeckte Gipfel einerseits und dem Mittelmeer andererseits einem Traumbild von Südfrankreich. Gleichzeitig bieten die besten Böden des Minervois ein einzigartiges Potenzial zur Produktion von Spitzenweinen, auch wenn diese natürliche Anlage in der Vergangenheit von den auf Massenproduktion ausgerichteten Großbetrieben nicht immer ausgeschöpft wurde.

Weitere Weine aus dieser Region
Kategorie Frankreich

Frankreich

Herkunftsland

Frankreich ist unbestritten das Weinland Nummer eins der Welt. Bis heute orientieren sich Winzer und Weinnationen an den Vorgaben aus dem Mutterland des Weins. Klingende Namen wie Bordeaux, Burgund oder Rhône sind in aller Munde. Und natürlich: Champagner, Inbegriff für Luxus und Savoir-vivre! Seit ein paar Jahrzehnten müssen sich jedoch auch die Weine aus Frankreich dem harten Wind des internationalen Wettbewerbes stellen.

Die Reaktion – französische Weine werden moderner und individueller. Wir haben für Sie rassige Weißweine, finessenreiche Rotweine und elegante Prickler aus Frankreich zusammengestellt.


Weitere Weine aus diesem Land